Georgia Coleman (* 23. Januar 1912 in St. Maries, Idaho; † 14. September 1940 in Los Angeles) war eine amerikanische Wasserspringerin. Sie nahm an zwei Olympischen Spielen teil und gewann dabei vier Medaillen, darunter einmal Gold.

Property Value
dbo:abstract
  • Georgia Coleman (* 23. Januar 1912 in St. Maries, Idaho; † 14. September 1940 in Los Angeles) war eine amerikanische Wasserspringerin. Sie nahm an zwei Olympischen Spielen teil und gewann dabei vier Medaillen, darunter einmal Gold. (de)
  • Georgia Coleman (* 23. Januar 1912 in St. Maries, Idaho; † 14. September 1940 in Los Angeles) war eine amerikanische Wasserspringerin. Sie nahm an zwei Olympischen Spielen teil und gewann dabei vier Medaillen, darunter einmal Gold. (de)
dbo:birthDate
  • 1912-01-23 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1940-09-14 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:lccn
  • n/2008/164169
dbo:viafId
  • 43782777
dbo:wikiPageID
  • 4478302 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151031970 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanische Wasserspringerin
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • US-amerikanische Wasserspringerin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Georgia Coleman (* 23. Januar 1912 in St. Maries, Idaho; † 14. September 1940 in Los Angeles) war eine amerikanische Wasserspringerin. Sie nahm an zwei Olympischen Spielen teil und gewann dabei vier Medaillen, darunter einmal Gold. (de)
  • Georgia Coleman (* 23. Januar 1912 in St. Maries, Idaho; † 14. September 1940 in Los Angeles) war eine amerikanische Wasserspringerin. Sie nahm an zwei Olympischen Spielen teil und gewann dabei vier Medaillen, darunter einmal Gold. (de)
rdfs:label
  • Georgia Coleman (de)
  • Georgia Coleman (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Georgia
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Coleman, Georgia (de)
  • Georgia Coleman
foaf:surname
  • Coleman
is foaf:primaryTopic of