Georg von Stubai (* in Fulpmes; † 17. Dezember 1443 in Brixen), auch Georg von Brixen genannt, war Fürstbischof der Diözese Brixen. Er wurde in Fulpmes im Stubaital im Ortsteil Medraz, Österreich als Kind eines Priesters geboren. Er wurde Priester und war von 1437 bis 1443 Fürstbischof von Brixen. Georg unterstützte den Gegenpapst Felix V., der vom Konzil von Konstanz gewählt worden war. Im selben Jahrhundert wirkten in Brixen die Bischöfe Georg Golser und Nikolaus von Kues.

Property Value
dbo:abstract
  • Georg von Stubai (* in Fulpmes; † 17. Dezember 1443 in Brixen), auch Georg von Brixen genannt, war Fürstbischof der Diözese Brixen. Er wurde in Fulpmes im Stubaital im Ortsteil Medraz, Österreich als Kind eines Priesters geboren. Er wurde Priester und war von 1437 bis 1443 Fürstbischof von Brixen. Georg unterstützte den Gegenpapst Felix V., der vom Konzil von Konstanz gewählt worden war. Im selben Jahrhundert wirkten in Brixen die Bischöfe Georg Golser und Nikolaus von Kues. (de)
  • Georg von Stubai (* in Fulpmes; † 17. Dezember 1443 in Brixen), auch Georg von Brixen genannt, war Fürstbischof der Diözese Brixen. Er wurde in Fulpmes im Stubaital im Ortsteil Medraz, Österreich als Kind eines Priesters geboren. Er wurde Priester und war von 1437 bis 1443 Fürstbischof von Brixen. Georg unterstützte den Gegenpapst Felix V., der vom Konzil von Konstanz gewählt worden war. Im selben Jahrhundert wirkten in Brixen die Bischöfe Georg Golser und Nikolaus von Kues. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1443-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1437-01-01 (xsd:date)
dbo:birthDate
  • 0014-01-01 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1443-12-17 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:personFunction
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:wikiPageID
  • 248409 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155170533 (xsd:integer)
prop-de:geburtsdatum
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • österreichischer Bischof der römisch-katholischen Kirche
dc:description
  • österreichischer Bischof der römisch-katholischen Kirche
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Georg von Stubai (* in Fulpmes; † 17. Dezember 1443 in Brixen), auch Georg von Brixen genannt, war Fürstbischof der Diözese Brixen. Er wurde in Fulpmes im Stubaital im Ortsteil Medraz, Österreich als Kind eines Priesters geboren. Er wurde Priester und war von 1437 bis 1443 Fürstbischof von Brixen. Georg unterstützte den Gegenpapst Felix V., der vom Konzil von Konstanz gewählt worden war. Im selben Jahrhundert wirkten in Brixen die Bischöfe Georg Golser und Nikolaus von Kues. (de)
  • Georg von Stubai (* in Fulpmes; † 17. Dezember 1443 in Brixen), auch Georg von Brixen genannt, war Fürstbischof der Diözese Brixen. Er wurde in Fulpmes im Stubaital im Ortsteil Medraz, Österreich als Kind eines Priesters geboren. Er wurde Priester und war von 1437 bis 1443 Fürstbischof von Brixen. Georg unterstützte den Gegenpapst Felix V., der vom Konzil von Konstanz gewählt worden war. Im selben Jahrhundert wirkten in Brixen die Bischöfe Georg Golser und Nikolaus von Kues. (de)
rdfs:label
  • Georg von Stubai (de)
  • Georg von Stubai (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Georg von Stubai (de)
  • Georg von Stubai
foaf:nick
  • Georg von Brixen (de)
  • Georg von Brixen (de)
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of