Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich deutlich voneinander unterscheidende musikalische Epochen.

Property Value
dbo:abstract
  • Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich deutlich voneinander unterscheidende musikalische Epochen. Die anfängliche Kombination aus komplexen Songstrukturen, anspruchsvollen Instrumentierungen und Arrangements sowie theatralischen Live-Auftritten machte die ursprünglich fünfköpfige Formation bereits zu einem relativ frühen Zeitpunkt ihrer Karriere neben King Crimson, Emerson, Lake & Palmer und Yes zu einem der wichtigsten und beliebtesten Vertreter des Progressive Rock der 1970er Jahre. Nach dem Ausstieg des Gründungsmitglieds und Frontmanns Peter Gabriel 1975 und des Gitarristen Steve Hackett 1977 machte das verbliebene Trio, bestehend aus Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford, ab den späten 1970ern eine signifikante stilistische Wandlung durch. Mit ihrem nun zumeist radiotauglichen Mainstream-Rock wurde Genesis zu einer der kommerziell erfolgreichsten Musikgruppen der 1980er und frühen 1990er Jahre. Nach Collins’ vorläufigem Abschied von der Band wurde 1997 der Sänger Ray Wilson für ein Album samt nachfolgender Tournee engagiert. Anschließend trat die Band mit Anthologien ihrer bisherigen Stücke, Veröffentlichung von bislang nicht offiziell erhältlichem Archivmaterial und neuen SACD-Abmischungen ihrer Alben in Erscheinung. Im Sommer 2007 ging Genesis in Europa und Nordamerika wieder mit Phil Collins auf Tournee. Im März 2010 wurde Genesis als wichtige und einflussreiche Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. (de)
  • Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich deutlich voneinander unterscheidende musikalische Epochen. Die anfängliche Kombination aus komplexen Songstrukturen, anspruchsvollen Instrumentierungen und Arrangements sowie theatralischen Live-Auftritten machte die ursprünglich fünfköpfige Formation bereits zu einem relativ frühen Zeitpunkt ihrer Karriere neben King Crimson, Emerson, Lake & Palmer und Yes zu einem der wichtigsten und beliebtesten Vertreter des Progressive Rock der 1970er Jahre. Nach dem Ausstieg des Gründungsmitglieds und Frontmanns Peter Gabriel 1975 und des Gitarristen Steve Hackett 1977 machte das verbliebene Trio, bestehend aus Tony Banks, Phil Collins und Mike Rutherford, ab den späten 1970ern eine signifikante stilistische Wandlung durch. Mit ihrem nun zumeist radiotauglichen Mainstream-Rock wurde Genesis zu einer der kommerziell erfolgreichsten Musikgruppen der 1980er und frühen 1990er Jahre. Nach Collins’ vorläufigem Abschied von der Band wurde 1997 der Sänger Ray Wilson für ein Album samt nachfolgender Tournee engagiert. Anschließend trat die Band mit Anthologien ihrer bisherigen Stücke, Veröffentlichung von bislang nicht offiziell erhältlichem Archivmaterial und neuen SACD-Abmischungen ihrer Alben in Erscheinung. Im Sommer 2007 ging Genesis in Europa und Nordamerika wieder mit Phil Collins auf Tournee. Im März 2010 wurde Genesis als wichtige und einflussreiche Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen. (de)
dbo:bandMember
dbo:formerBandMember
dbo:founder
dbo:genre
dbo:individualisedGnd
  • 2124071-1
dbo:lccn
  • n/82/104295
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 133623541
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 10354 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157844576 (xsd:integer)
prop-de:anmerkungen
  • Zusätzliche Live-Musiker * 1 Chester Thompson, Bill Bruford * 2 Chester Thompson, Daryl Stuermer * 3 Nick D’Virgillio, Nir Zidhyaku
prop-de:bandname
  • Genesis
prop-de:besetzung
  • Collins, Banks, Hackett, Rutherford1
  • Collins, Banks, Rutherford 2
  • Gabriel, Banks, Barnard, Rutherford, Collins
  • Gabriel, Banks, Hackett, Rutherford, Collins
  • Gabriel, Banks, Phillips, Rutherford, Mayhew
  • Gabriel, Banks, Phillips, Rutherford, Silver
  • Gabriel, Banks, Phillips, Rutherford, Stewart
  • Wilson, Banks, Rutherford 3
prop-de:bild
  • Genesis Berlin 2007.jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Genesis live im Olympiastadion Berlin
prop-de:ehemalige3a
  • Mick Barnard
prop-de:extras
  • * Chester Thompson * Daryl Stuermer außerdem: * Bill Bruford * Nick D’Virgilio * Nir Zidkyahu * Anthony Drennan
prop-de:extrastitel
  • Wichtige Studio- und Live-Musiker
prop-de:gründung
  • 1967 (xsd:integer)
prop-de:hoehe
  • 10 (xsd:integer)
  • 20 (xsd:integer)
  • 40 (xsd:integer)
  • 80 (xsd:integer)
  • 100 (xsd:integer)
  • 120 (xsd:integer)
  • 380 (xsd:integer)
prop-de:jahr
  • 1967 (xsd:integer)
  • 1968 (xsd:integer)
  • 1969 (xsd:integer)
  • 1970 (xsd:integer)
  • 1971 (xsd:integer)
  • 1975 (xsd:integer)
  • 1977 (xsd:integer)
  • 1997 (xsd:integer)
  • 1999 (xsd:integer)
  • 2006 (xsd:integer)
  • 2008 (xsd:integer)
prop-de:typ
  • k
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich deutlich voneinander unterscheidende musikalische Epochen. (de)
  • Genesis ist eine 1967 gegründete, einflussreiche britische Rockband, die mit weltweit über 150 Millionen verkaufter Alben bis heute zu den kommerziell erfolgreichsten zählt. Gekennzeichnet durch ihre sehr eigenständigen Mitglieder, durchlief die Band zwei sich deutlich voneinander unterscheidende musikalische Epochen. (de)
rdfs:label
  • Genesis (Band) (de)
  • Genesis (Band) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Genesis (de)
  • Genesis (de)
is dbo:artist of
is dbo:producer of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:bands of
is prop-de:name of
is foaf:primaryTopic of