Gate of the Orient (chinesisch 東方之門, Pinyin Dōngfāng Zhīmén ‚Tor zum Osten‘) ist mit 302 Metern und 68 Etagen derzeit der höchste Wolkenkratzer in Suzhou. Das Gebäude markiert das östliche Ende der Ost-West-Achse von Suzhou am Ufer des Jinji-Sees.

Property Value
dbo:abstract
  • Gate of the Orient (chinesisch 東方之門, Pinyin Dōngfāng Zhīmén ‚Tor zum Osten‘) ist mit 302 Metern und 68 Etagen derzeit der höchste Wolkenkratzer in Suzhou. Das Gebäude markiert das östliche Ende der Ost-West-Achse von Suzhou am Ufer des Jinji-Sees. (de)
  • Gate of the Orient (chinesisch 東方之門, Pinyin Dōngfāng Zhīmén ‚Tor zum Osten‘) ist mit 302 Metern und 68 Etagen derzeit der höchste Wolkenkratzer in Suzhou. Das Gebäude markiert das östliche Ende der Ost-West-Achse von Suzhou am Ufer des Jinji-Sees. (de)
dbo:architecturalStyle
dbo:constructionMaterial
dbo:floorCount
  • 68 (xsd:integer)
dbo:formerName
  • Gate to the East (de)
  • Gate to the East (de)
dbo:location
dbo:status
  • volle Höhe erreicht
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7373776 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151419105 (xsd:integer)
prop-de:architekt
  • RMJM London
prop-de:b
  • Tor zum Osten
prop-de:bild
  • Gate of the Orient 1.JPG
prop-de:bis
  • 2016 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 120679024 (xsd:integer)
prop-de:fläche
  • 430 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 31316816 (xsd:integer)
prop-de:nutzung
  • Wohnungen, Hotel, Büros
prop-de:offizielleHöhe
  • 302 (xsd:integer)
prop-de:p
  • Dōngfāng Zhīmén
prop-de:region
  • CN-32
prop-de:s
  • 东方之门
prop-de:t
  • 東方之門
prop-de:type
  • landmark
prop-de:von
  • 2004 (xsd:integer)
dct:subject
georss:point
  • 31.316816 120.679024
rdf:type
rdfs:comment
  • Gate of the Orient (chinesisch 東方之門, Pinyin Dōngfāng Zhīmén ‚Tor zum Osten‘) ist mit 302 Metern und 68 Etagen derzeit der höchste Wolkenkratzer in Suzhou. Das Gebäude markiert das östliche Ende der Ost-West-Achse von Suzhou am Ufer des Jinji-Sees. (de)
  • Gate of the Orient im Bau, Juni 2012 (de)
  • Gate of the Orient (chinesisch 東方之門, Pinyin Dōngfāng Zhīmén ‚Tor zum Osten‘) ist mit 302 Metern und 68 Etagen derzeit der höchste Wolkenkratzer in Suzhou. Das Gebäude markiert das östliche Ende der Ost-West-Achse von Suzhou am Ufer des Jinji-Sees. (de)
  • Gate of the Orient im Bau, Juni 2012 (de)
rdfs:label
  • Gate of the Orient (de)
  • Gate of the Orient (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 31.316816 (xsd:float)
geo:long
  • 120.679024 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Gate of the Orient (de)
  • Gate of the Orient (de)
is foaf:primaryTopic of