Der Gare routière internationale de Paris-Gallieni ist der internationale Busbahnhof von Paris. Er liegt unmittelbar hinter der Ostgrenze der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde Bagnolet in Seine-Saint-Denis. 1993 eröffnet, ist er mit 6000 Quadratmetern Gesamtfläche der größte Busbahnhof Europas. Paris-Gallieni verfügt über zwei Ebenen. Die erste Ebene dient dem Zustieg von Passagieren, der Registrierung, dem Ticketverkauf und der Information. Die zweite Ebene ist für Fahrzeuge und Taxis reserviert und dient dem Zu- und Ausstieg der Passagiere.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Gare routière internationale de Paris-Gallieni ist der internationale Busbahnhof von Paris. Er liegt unmittelbar hinter der Ostgrenze der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde Bagnolet in Seine-Saint-Denis. 1993 eröffnet, ist er mit 6000 Quadratmetern Gesamtfläche der größte Busbahnhof Europas. Paris-Gallieni verfügt über zwei Ebenen. Die erste Ebene dient dem Zustieg von Passagieren, der Registrierung, dem Ticketverkauf und der Information. Die zweite Ebene ist für Fahrzeuge und Taxis reserviert und dient dem Zu- und Ausstieg der Passagiere. Der Busbahnhof ist täglich von 6 bis 23 Uhr geöffnet und liegt verkehrsgünstig nahe dem Boulevard périphérique. Es besteht Anschluss an die Autoroute A3 sowie im ÖPNV an die Pariser Métrolinie 3 und verschiedene Buslinien. (de)
  • Der Gare routière internationale de Paris-Gallieni ist der internationale Busbahnhof von Paris. Er liegt unmittelbar hinter der Ostgrenze der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde Bagnolet in Seine-Saint-Denis. 1993 eröffnet, ist er mit 6000 Quadratmetern Gesamtfläche der größte Busbahnhof Europas. Paris-Gallieni verfügt über zwei Ebenen. Die erste Ebene dient dem Zustieg von Passagieren, der Registrierung, dem Ticketverkauf und der Information. Die zweite Ebene ist für Fahrzeuge und Taxis reserviert und dient dem Zu- und Ausstieg der Passagiere. Der Busbahnhof ist täglich von 6 bis 23 Uhr geöffnet und liegt verkehrsgünstig nahe dem Boulevard périphérique. Es besteht Anschluss an die Autoroute A3 sowie im ÖPNV an die Pariser Métrolinie 3 und verschiedene Buslinien. (de)
dbo:wikiPageID
  • 4607454 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152735033 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 2.414239 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 48.865431 (xsd:double)
prop-de:region
  • FR
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 48.865430555555555 2.414238888888889
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Gare routière internationale de Paris-Gallieni ist der internationale Busbahnhof von Paris. Er liegt unmittelbar hinter der Ostgrenze der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde Bagnolet in Seine-Saint-Denis. 1993 eröffnet, ist er mit 6000 Quadratmetern Gesamtfläche der größte Busbahnhof Europas. Paris-Gallieni verfügt über zwei Ebenen. Die erste Ebene dient dem Zustieg von Passagieren, der Registrierung, dem Ticketverkauf und der Information. Die zweite Ebene ist für Fahrzeuge und Taxis reserviert und dient dem Zu- und Ausstieg der Passagiere. (de)
  • Der Gare routière internationale de Paris-Gallieni ist der internationale Busbahnhof von Paris. Er liegt unmittelbar hinter der Ostgrenze der Stadt auf dem Gebiet der Gemeinde Bagnolet in Seine-Saint-Denis. 1993 eröffnet, ist er mit 6000 Quadratmetern Gesamtfläche der größte Busbahnhof Europas. Paris-Gallieni verfügt über zwei Ebenen. Die erste Ebene dient dem Zustieg von Passagieren, der Registrierung, dem Ticketverkauf und der Information. Die zweite Ebene ist für Fahrzeuge und Taxis reserviert und dient dem Zu- und Ausstieg der Passagiere. (de)
rdfs:label
  • Gare routière internationale de Paris-Gallieni (de)
  • Gare routière internationale de Paris-Gallieni (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 48.865429 (xsd:float)
geo:long
  • 2.414239 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of