Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (* 2. Juni 1737 in Appenweier; † 25. Mai 1826) war Groß-Bailli des Johanniterordens, Subprior der württembergischen Ordenskommenden und Komtur der Präbenden in Schwäbisch Hall und Affaltrach. Sein Grabmal befindet sich auf dem Friedhof von Affaltrach.

Property Value
dbo:abstract
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (* 2. Juni 1737 in Appenweier; † 25. Mai 1826) war Groß-Bailli des Johanniterordens, Subprior der württembergischen Ordenskommenden und Komtur der Präbenden in Schwäbisch Hall und Affaltrach. Er ließ das Schloss Affaltrach 1788 kostspielig renovieren. Als königlicher Subprior und Patrimonialherr blieb er bis zu seiner Pensionierung 1809 im Amt. 1812 erwarb er das Schloss und zugehörige Grundstücke von der württembergischen Kameralverwaltung als Abfindungsausgleich, verschenkte es jedoch im Folgejahr an die Familie seiner Hausdame, die später auch noch Entschädigungsansprüche aus seinen verlorenen Besitztümern in Frankreich erhielt. Sein Grabmal befindet sich auf dem Friedhof von Affaltrach. (de)
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (* 2. Juni 1737 in Appenweier; † 25. Mai 1826) war Groß-Bailli des Johanniterordens, Subprior der württembergischen Ordenskommenden und Komtur der Präbenden in Schwäbisch Hall und Affaltrach. Er ließ das Schloss Affaltrach 1788 kostspielig renovieren. Als königlicher Subprior und Patrimonialherr blieb er bis zu seiner Pensionierung 1809 im Amt. 1812 erwarb er das Schloss und zugehörige Grundstücke von der württembergischen Kameralverwaltung als Abfindungsausgleich, verschenkte es jedoch im Folgejahr an die Familie seiner Hausdame, die später auch noch Entschädigungsansprüche aus seinen verlorenen Besitztümern in Frankreich erhielt. Sein Grabmal befindet sich auf dem Friedhof von Affaltrach. (de)
dbo:birthDate
  • 1737-06-02 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1826-05-25 (xsd:date)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 6062239 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 87244581 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • deutscher Adeliger
dc:description
  • deutscher Adeliger
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (* 2. Juni 1737 in Appenweier; † 25. Mai 1826) war Groß-Bailli des Johanniterordens, Subprior der württembergischen Ordenskommenden und Komtur der Präbenden in Schwäbisch Hall und Affaltrach. Sein Grabmal befindet sich auf dem Friedhof von Affaltrach. (de)
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (* 2. Juni 1737 in Appenweier; † 25. Mai 1826) war Groß-Bailli des Johanniterordens, Subprior der württembergischen Ordenskommenden und Komtur der Präbenden in Schwäbisch Hall und Affaltrach. Sein Grabmal befindet sich auf dem Friedhof von Affaltrach. (de)
rdfs:label
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (de)
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Franz Konrad Joseph
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Truchsess von Rheinfelden, Franz Konrad Joseph (de)
  • Franz Konrad Joseph Truchsess von Rheinfelden
foaf:surname
  • Truchsess von Rheinfelden
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of