Flughafen Berlin-Tegel

http://de.dbpedia.org/resource/Flughafen_Berlin-Tegel an entity of type: Thing

Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. Im Jahr 2015 wurden hier rund 21 Millionen Fluggäste abgefertigt. Gemessen am Passagieraufkommen lag der Flughafen damit an vierter Stelle in Deutschland (hinter Frankfurt am Main, München und Düsseldorf). Im europäischen Vergleich lag der Flughafen an 23. Stelle (2013, siehe: Liste der größten Flughäfen in Europa).
Flughafen Berlin-Tegel 
xsd:integer
rdf:langString Asphalt 
Flughafen Berlin-Tegel 
„Otto Lilienthal“ 
xsd:integer 6849 
xsd:integer 184457 
rdf:langString Berlin - Flughafen Tegel - 2014.jpg 
xsd:integer 11 
rdf:langString nordwestlich 
xsd:integer 1948 
xsd:integer 461 
xsd:integer 35108 
xsd:integer 4352488 
rdf:langString TXL 
rdf:langString EDDT 
xsd:integer 12000000 
rdf:langString TXL Logo.svg 
rdf:langString Flughafen Berlin-Tegel 
rdf:langString „Otto Lilienthal“ 
xsd:integer 21005215 
rdf:langString Black Box BER 
rdf:langString keine Verbindung 
xsd:integer
rdf:langString Das Konzept des Flughafens Berlin-Tegel – laut weltweit nahezu übereinstimmender Einschätzung noch heute der am besten funktionierende Airport – bestand die ersten Jahre aus reinen Aviation-Flächen. […] Von der Taxivorfahrt bis zum Check-in-Schalter waren es 20 Meter, vom Counter durch den Warteraum bis zur Flugzeugtür noch 15 Meter. Das ist für einen Vielflieger der einzig wahre Komfort. 
rdf:langString
rdf:langString Verkehrsflughafen 
rdf:langString
xsd:integer 52 
xsd:integer 33 
xsd:integer 3487 
rdf:langString
xsd:integer 13 
xsd:integer 17 
xsd:integer 1576 
rdf:langString DE-BE 
rdf:langString airport 
rdf:langString n/78/037940 
rdf:langString nach Eröffnung des Flughafens BER, nicht vor 2018 
xsd:integer 46 
xsd:integer 2428  3023 
rdf:langString Berlin 
xsd:integer 37 
xsd:integer 124314176 
Der Flughafen Berlin-Tegel „Otto Lilienthal“ (IATA-Code: TXL, ICAO-Code: EDDT) ist neben dem Flughafen Schönefeld einer der beiden internationalen Verkehrsflughäfen im Großraum Berlin. Im Jahr 2015 wurden hier rund 21 Millionen Fluggäste abgefertigt. Gemessen am Passagieraufkommen lag der Flughafen damit an vierter Stelle in Deutschland (hinter Frankfurt am Main, München und Düsseldorf). Im europäischen Vergleich lag der Flughafen an 23. Stelle (2013, siehe: Liste der größten Flughäfen in Europa). Der Flughafen ist die Heimatbasis der Fluggesellschaft Air Berlin. Betreiber des Flughafens ist die Berliner Flughafen-Gesellschaft mbH (BFG), eine Tochtergesellschaft der Flughafen Berlin Brandenburg GmbH (FBB). Im Zuge der geplanten Fertigstellung des Ausbaus des Flughafens Schönefeld zum Flughafen Berlin Brandenburg sollte der Flughafen Tegel als letzter Berliner Verkehrsflughafen ursprünglich am Abend des 2. Juni 2012 geschlossen werden. Im Januar 2013 wurde bekannt, dass der neue Flughafen Berlin Brandenburg aus verschiedenen Gründen bis auf Weiteres nicht eröffnet werden kann, sodass der Flughafen Tegel [veraltet] vorerst in Betrieb bleibt. 
xsd:double 37.0 
TXL 
EDDT (bis 1995: EDBT) 
4352488-6 
n/78/037940 
08L/26R  08R/26L 
xsd:double 2428.0  3023.0 
Asphalt 
xsd:double 46.0 
124314176 
xsd:integer 124027 
xsd:nonNegativeInteger 66656 
xsd:nonNegativeInteger 264 
xsd:integer 158710288 

data from the linked data cloud