Fittipaldi Automotive war ein brasilianischer Motorsport-Rennstall, der zwischen 1975 und 1982 an insgesamt 103 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Das Team, das zunächst in Brasilien stationiert war und später von England aus operierte, startete bis 1977 offiziell unter dem Namen seines Hauptsponsors, des brasilianischen Zuckerproduzenten Copersucar. Ab 1978 trug sich das Team unter dem Namen seiner Gründer, des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi und dessen Bruder Wilson, in die Meldelisten ein.

Property Value
dbo:abstract
  • Fittipaldi Automotive war ein brasilianischer Motorsport-Rennstall, der zwischen 1975 und 1982 an insgesamt 103 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Das Team, das zunächst in Brasilien stationiert war und später von England aus operierte, startete bis 1977 offiziell unter dem Namen seines Hauptsponsors, des brasilianischen Zuckerproduzenten Copersucar. Ab 1978 trug sich das Team unter dem Namen seiner Gründer, des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi und dessen Bruder Wilson, in die Meldelisten ein. (de)
  • Fittipaldi Automotive war ein brasilianischer Motorsport-Rennstall, der zwischen 1975 und 1982 an insgesamt 103 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Das Team, das zunächst in Brasilien stationiert war und später von England aus operierte, startete bis 1977 offiziell unter dem Namen seines Hauptsponsors, des brasilianischen Zuckerproduzenten Copersucar. Ab 1978 trug sich das Team unter dem Namen seiner Gründer, des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi und dessen Bruder Wilson, in die Meldelisten ein. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1444835 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 136627952 (xsd:integer)
prop-de:aktivesTeam
  • nein
prop-de:datenstand
  • 1982-12-31 (xsd:date)
prop-de:debutGrandprix
  • Argentinien
prop-de:debutJahr
  • 1975 (xsd:integer)
prop-de:fahrerWm
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:firma
  • Fittipaldi Automotive SA
prop-de:firmensitz
  • Rio de Janeiro , Reading
prop-de:konstWm
  • 0 (xsd:integer)
prop-de:kurzname
  • Copersucar/Fittipaldi
prop-de:langname
  • Copersucar Fittipaldi
prop-de:letztePosition
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:letzteSaison
  • 1982 (xsd:integer)
prop-de:letzterGrandprix
  • Italien
prop-de:letztesJahr
  • 1982 (xsd:integer)
prop-de:logo
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:poles
prop-de:punkte
  • 44 (xsd:integer)
prop-de:rennen
  • 103 (xsd:integer)
prop-de:schnellsteRunden
prop-de:siege
dct:subject
rdfs:comment
  • Fittipaldi Automotive war ein brasilianischer Motorsport-Rennstall, der zwischen 1975 und 1982 an insgesamt 103 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Das Team, das zunächst in Brasilien stationiert war und später von England aus operierte, startete bis 1977 offiziell unter dem Namen seines Hauptsponsors, des brasilianischen Zuckerproduzenten Copersucar. Ab 1978 trug sich das Team unter dem Namen seiner Gründer, des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi und dessen Bruder Wilson, in die Meldelisten ein. (de)
  • Fittipaldi Automotive war ein brasilianischer Motorsport-Rennstall, der zwischen 1975 und 1982 an insgesamt 103 Grand Prix zur Formel-1-Weltmeisterschaft teilnahm. Das Team, das zunächst in Brasilien stationiert war und später von England aus operierte, startete bis 1977 offiziell unter dem Namen seines Hauptsponsors, des brasilianischen Zuckerproduzenten Copersucar. Ab 1978 trug sich das Team unter dem Namen seiner Gründer, des zweimaligen Formel-1-Weltmeisters Emerson Fittipaldi und dessen Bruder Wilson, in die Meldelisten ein. (de)
rdfs:label
  • Fittipaldi Automotive (de)
  • Fittipaldi Automotive (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of