Die Diamond Nine / Dynamic Finland Open 2010 waren das 108. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 26. bis 28. August 2010 in Vantaa in der Disziplin 10-Ball ausgetragen. Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der das Finale gegen den Engländer Karl Boyes mit 8:1 gewann. Für Boyes war es nach den Euro-Tour-Events 106 und 107 bereits die dritte Finalteilnahme in Folge.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Diamond Nine / Dynamic Finland Open 2010 waren das 108. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 26. bis 28. August 2010 in Vantaa in der Disziplin 10-Ball ausgetragen. Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der das Finale gegen den Engländer Karl Boyes mit 8:1 gewann. Für Boyes war es nach den Euro-Tour-Events 106 und 107 bereits die dritte Finalteilnahme in Folge. (de)
  • Die Diamond Nine / Dynamic Finland Open 2010 waren das 108. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 26. bis 28. August 2010 in Vantaa in der Disziplin 10-Ball ausgetragen. Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der das Finale gegen den Engländer Karl Boyes mit 8:1 gewann. Für Boyes war es nach den Euro-Tour-Events 106 und 107 bereits die dritte Finalteilnahme in Folge. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8094891 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157214416 (xsd:integer)
prop-de:rd
  • Achtelfinale
  • Finale
  • Halbfinale
  • Viertelfinale
  • Sechzehntelfinale
prop-de:rd1Score
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 5 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rd1Team
  • Chris Melling
  • Tony Drago
  • Daryl Peach
  • David Alcaide
  • Imran Majid
  • Karl Boyes
  • Konstantin Stepanow
  • Mark Gray
  • Mika Immonen
  • Oliver Ortmann
  • Radosław Babica
  • Ralf Souquet
  • Ruslan Tschinachow
  • Thomas Engert
  • Šandor Tot
  • Nick van den Berg
  • Carlos Cabello
  • Darren Appleton
  • Roman Hybler
  • Mario He
  • Stephan Cohen
  • Francisco Sánchez
  • Scott Higgins
  • Karlo Dalmatin
  • Manuel Gama
  • Karol Skowerski
  • Petri Makkonen
  • Benjamin Baier
  • Florian Hammer
  • Kristoffer Mindreboe
  • Olivier Mortier
  • Sampo Eronen
prop-de:rd2Score
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rd2Team
  • Chris Melling
  • Tony Drago
  • Daryl Peach
  • David Alcaide
  • Karl Boyes
  • Mark Gray
  • Nick van den Berg
  • Carlos Cabello
  • Darren Appleton
  • Roman Hybler
  • Mario He
  • Stephan Cohen
  • Francisco Sánchez
  • Karlo Dalmatin
  • Petri Makkonen
  • Benjamin Baier
prop-de:rd3Score
  • 2 (xsd:integer)
  • 3 (xsd:integer)
  • 4 (xsd:integer)
  • 6 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rd3Team
  • Daryl Peach
  • David Alcaide
  • Karl Boyes
  • Mark Gray
  • Nick van den Berg
  • Carlos Cabello
  • Mario He
  • Karlo Dalmatin
prop-de:rd4Score
  • 5 (xsd:integer)
  • 7 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rd4Team
  • Karl Boyes
  • Mark Gray
  • Nick van den Berg
  • Mario He
prop-de:rd5Score
  • 1 (xsd:integer)
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rd5Team
  • Karl Boyes
  • Nick van den Berg
prop-de:scoreWidth
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:teamWidth
  • 180 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Diamond Nine / Dynamic Finland Open 2010 waren das 108. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 26. bis 28. August 2010 in Vantaa in der Disziplin 10-Ball ausgetragen. Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der das Finale gegen den Engländer Karl Boyes mit 8:1 gewann. Für Boyes war es nach den Euro-Tour-Events 106 und 107 bereits die dritte Finalteilnahme in Folge. (de)
  • Die Diamond Nine / Dynamic Finland Open 2010 waren das 108. Turnier der Poolbillard-Turnierserie Euro-Tour. Sie wurden vom 26. bis 28. August 2010 in Vantaa in der Disziplin 10-Ball ausgetragen. Sieger wurde der Niederländer Nick van den Berg, der das Finale gegen den Engländer Karl Boyes mit 8:1 gewann. Für Boyes war es nach den Euro-Tour-Events 106 und 107 bereits die dritte Finalteilnahme in Folge. (de)
rdfs:label
  • Finland Open 2010 (de)
  • Finland Open 2010 (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of