Ein Feststoffraketentriebwerk (auch Feststoffraketenantrieb) ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material. Sowohl reduzierende als auch oxidierende Komponenten werden als feste Stoffe gebunden mitgeführt. Im Gegensatz dazu gibt es die Flüssigkeitsrakete, bei der sowohl der Oxidator als auch der reduzierende Treibstoff in flüssiger Form mitgeführt, gemischt sowie verbrannt werden. Die Kombination aus beiden Typen nennt man Hybridrakete.

Property Value
dbo:abstract
  • Ein Feststoffraketentriebwerk (auch Feststoffraketenantrieb) ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material. Sowohl reduzierende als auch oxidierende Komponenten werden als feste Stoffe gebunden mitgeführt. Im Gegensatz dazu gibt es die Flüssigkeitsrakete, bei der sowohl der Oxidator als auch der reduzierende Treibstoff in flüssiger Form mitgeführt, gemischt sowie verbrannt werden. Die Kombination aus beiden Typen nennt man Hybridrakete. Die historisch ältesten Raketentypen sind feststoffbasiert. Es wurden lange Zeit überhaupt nur Feststoffraketen gebaut. Obwohl sie gegenüber moderneren Raketentypen einige Nachteile haben, sind sie aufgrund wichtiger Vorteile bis heute weit verbreitet im Einsatz. (de)
  • Ein Feststoffraketentriebwerk (auch Feststoffraketenantrieb) ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material. Sowohl reduzierende als auch oxidierende Komponenten werden als feste Stoffe gebunden mitgeführt. Im Gegensatz dazu gibt es die Flüssigkeitsrakete, bei der sowohl der Oxidator als auch der reduzierende Treibstoff in flüssiger Form mitgeführt, gemischt sowie verbrannt werden. Die Kombination aus beiden Typen nennt man Hybridrakete. Die historisch ältesten Raketentypen sind feststoffbasiert. Es wurden lange Zeit überhaupt nur Feststoffraketen gebaut. Obwohl sie gegenüber moderneren Raketentypen einige Nachteile haben, sind sie aufgrund wichtiger Vorteile bis heute weit verbreitet im Einsatz. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 271740 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156188255 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Ein Feststoffraketentriebwerk (auch Feststoffraketenantrieb) ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material. Sowohl reduzierende als auch oxidierende Komponenten werden als feste Stoffe gebunden mitgeführt. Im Gegensatz dazu gibt es die Flüssigkeitsrakete, bei der sowohl der Oxidator als auch der reduzierende Treibstoff in flüssiger Form mitgeführt, gemischt sowie verbrannt werden. Die Kombination aus beiden Typen nennt man Hybridrakete. (de)
  • Ein Feststoffraketentriebwerk (auch Feststoffraketenantrieb) ist ein Raketentriebwerk mit einem Antriebssatz aus festem Material. Sowohl reduzierende als auch oxidierende Komponenten werden als feste Stoffe gebunden mitgeführt. Im Gegensatz dazu gibt es die Flüssigkeitsrakete, bei der sowohl der Oxidator als auch der reduzierende Treibstoff in flüssiger Form mitgeführt, gemischt sowie verbrannt werden. Die Kombination aus beiden Typen nennt man Hybridrakete. (de)
rdfs:label
  • Feststoffraketentriebwerk (de)
  • Feststoffraketentriebwerk (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:antrieb of
is prop-de:ersteStufe of
is prop-de:zweiteStufe of
is foaf:primaryTopic of