Der Ferrari 500TRC Spyder Scaglietti war ein Rennsportwagen von Ferrari aus dem Jahre 1957. Der 500TRC war der letzte Vierzylinder-Sportwagen von Ferrari. 1957 wurden in kurzer Zeit 19 Exemplare von diesem Rennfahrzeug hergestellt. Der 500TRC war das Nachfolgemodell des 750 Monza und hatte den bewährten Motor aus dem 500TR. Das 1984-cm³-Triebwerk leistete bei 7000/min 190 PS. Zum Unterschied zum 500TR hatte der TRC rundere Radausschnitte und breitere Kotflügelausbuchtungen.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Ferrari 500TRC Spyder Scaglietti war ein Rennsportwagen von Ferrari aus dem Jahre 1957. Der 500TRC war der letzte Vierzylinder-Sportwagen von Ferrari. 1957 wurden in kurzer Zeit 19 Exemplare von diesem Rennfahrzeug hergestellt. Der 500TRC war das Nachfolgemodell des 750 Monza und hatte den bewährten Motor aus dem 500TR. Das 1984-cm³-Triebwerk leistete bei 7000/min 190 PS. Zum Unterschied zum 500TR hatte der TRC rundere Radausschnitte und breitere Kotflügelausbuchtungen. Der 500TRC wurde von der Scuderia nur selten eingesetzt, Privatiers konnten mit dem wendigen Wagen aber einige Erfolge erzielen. (de)
  • Der Ferrari 500TRC Spyder Scaglietti war ein Rennsportwagen von Ferrari aus dem Jahre 1957. Der 500TRC war der letzte Vierzylinder-Sportwagen von Ferrari. 1957 wurden in kurzer Zeit 19 Exemplare von diesem Rennfahrzeug hergestellt. Der 500TRC war das Nachfolgemodell des 750 Monza und hatte den bewährten Motor aus dem 500TR. Das 1984-cm³-Triebwerk leistete bei 7000/min 190 PS. Zum Unterschied zum 500TR hatte der TRC rundere Radausschnitte und breitere Kotflügelausbuchtungen. Der 500TRC wurde von der Scuderia nur selten eingesetzt, Privatiers konnten mit dem wendigen Wagen aber einige Erfolge erzielen. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 4403983 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 123543473 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Der Ferrari 500TRC Spyder Scaglietti war ein Rennsportwagen von Ferrari aus dem Jahre 1957. Der 500TRC war der letzte Vierzylinder-Sportwagen von Ferrari. 1957 wurden in kurzer Zeit 19 Exemplare von diesem Rennfahrzeug hergestellt. Der 500TRC war das Nachfolgemodell des 750 Monza und hatte den bewährten Motor aus dem 500TR. Das 1984-cm³-Triebwerk leistete bei 7000/min 190 PS. Zum Unterschied zum 500TR hatte der TRC rundere Radausschnitte und breitere Kotflügelausbuchtungen. (de)
  • Der Ferrari 500TRC Spyder Scaglietti war ein Rennsportwagen von Ferrari aus dem Jahre 1957. Der 500TRC war der letzte Vierzylinder-Sportwagen von Ferrari. 1957 wurden in kurzer Zeit 19 Exemplare von diesem Rennfahrzeug hergestellt. Der 500TRC war das Nachfolgemodell des 750 Monza und hatte den bewährten Motor aus dem 500TR. Das 1984-cm³-Triebwerk leistete bei 7000/min 190 PS. Zum Unterschied zum 500TR hatte der TRC rundere Radausschnitte und breitere Kotflügelausbuchtungen. (de)
rdfs:label
  • Ferrari 500TRC (de)
  • Ferrari 500TRC (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of