Faustin Linyekula (* 27. Februar 1974 in Ubundu, Zaire, heute Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Tänzer und Choreograf. Seinen Arbeiten liegt die Tanzform des N'dombolo und die damit verbundene Musik, eine Soukous-Variante, zugrunde. Inhaltlich setzen sie sich „mit den Folgen von Jahrzehnten der Kriege, des Terrors, der Angst und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs für sich selbst, seine Familie und Freunde“ auseinander. Linyekula unterrichtet und tourt in Afrika, Europa und den USA.

Property Value
dbo:abstract
  • Faustin Linyekula (* 27. Februar 1974 in Ubundu, Zaire, heute Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Tänzer und Choreograf. Seinen Arbeiten liegt die Tanzform des N'dombolo und die damit verbundene Musik, eine Soukous-Variante, zugrunde. Inhaltlich setzen sie sich „mit den Folgen von Jahrzehnten der Kriege, des Terrors, der Angst und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs für sich selbst, seine Familie und Freunde“ auseinander. Linyekula unterrichtet und tourt in Afrika, Europa und den USA. (de)
  • Faustin Linyekula (* 27. Februar 1974 in Ubundu, Zaire, heute Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Tänzer und Choreograf. Seinen Arbeiten liegt die Tanzform des N'dombolo und die damit verbundene Musik, eine Soukous-Variante, zugrunde. Inhaltlich setzen sie sich „mit den Folgen von Jahrzehnten der Kriege, des Terrors, der Angst und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs für sich selbst, seine Familie und Freunde“ auseinander. Linyekula unterrichtet und tourt in Afrika, Europa und den USA. (de)
dbo:birthDate
  • 1974-02-27 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:lccn
  • no/2005/2334
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 31719653
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 7766445 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153015747 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • afrikanischer Choreograf und Tänzer
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • afrikanischer Choreograf und Tänzer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Faustin Linyekula (* 27. Februar 1974 in Ubundu, Zaire, heute Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Tänzer und Choreograf. Seinen Arbeiten liegt die Tanzform des N'dombolo und die damit verbundene Musik, eine Soukous-Variante, zugrunde. Inhaltlich setzen sie sich „mit den Folgen von Jahrzehnten der Kriege, des Terrors, der Angst und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs für sich selbst, seine Familie und Freunde“ auseinander. Linyekula unterrichtet und tourt in Afrika, Europa und den USA. (de)
  • Faustin Linyekula (* 27. Februar 1974 in Ubundu, Zaire, heute Demokratische Republik Kongo) ist ein kongolesischer Tänzer und Choreograf. Seinen Arbeiten liegt die Tanzform des N'dombolo und die damit verbundene Musik, eine Soukous-Variante, zugrunde. Inhaltlich setzen sie sich „mit den Folgen von Jahrzehnten der Kriege, des Terrors, der Angst und des wirtschaftlichen Zusammenbruchs für sich selbst, seine Familie und Freunde“ auseinander. Linyekula unterrichtet und tourt in Afrika, Europa und den USA. (de)
rdfs:label
  • Faustin Linyekula (de)
  • Faustin Linyekula (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Faustin
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Linyekula, Faustin (de)
  • Faustin Linyekula
foaf:surname
  • Linyekula
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of