Extensible Application Markup Language (XAML, ausgesprochen [ˈzæ:mɛl]) ist eine von Microsoft entwickelte allgemeine Beschreibungssprache für die Oberflächengestaltung von Anwendungen sowie zur Definition von Workflows in der Windows Workflow Foundation (WF). Zunächst wurde die neue deklarative Sprache für die Frameworks .NET 3.0 und .NET 3.5 in Windows Presentation Foundation (WPF) für WPF-Windows-Anwendungen entwickelt. In WPF wird XAML verwendet, weil dort Workflows wiederum mit XAML definiert werden können. XAML dient auch in Silverlight-Anwendungen und unter Windows 8 in auf der Windows Runtime basierenden Windows-Store-Apps dem Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche.

Property Value
dbo:abstract
  • Extensible Application Markup Language (XAML, ausgesprochen [ˈzæ:mɛl]) ist eine von Microsoft entwickelte allgemeine Beschreibungssprache für die Oberflächengestaltung von Anwendungen sowie zur Definition von Workflows in der Windows Workflow Foundation (WF). Zunächst wurde die neue deklarative Sprache für die Frameworks .NET 3.0 und .NET 3.5 in Windows Presentation Foundation (WPF) für WPF-Windows-Anwendungen entwickelt. In WPF wird XAML verwendet, weil dort Workflows wiederum mit XAML definiert werden können. XAML dient auch in Silverlight-Anwendungen und unter Windows 8 in auf der Windows Runtime basierenden Windows-Store-Apps dem Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche. (de)
  • Extensible Application Markup Language (XAML, ausgesprochen [ˈzæ:mɛl]) ist eine von Microsoft entwickelte allgemeine Beschreibungssprache für die Oberflächengestaltung von Anwendungen sowie zur Definition von Workflows in der Windows Workflow Foundation (WF). Zunächst wurde die neue deklarative Sprache für die Frameworks .NET 3.0 und .NET 3.5 in Windows Presentation Foundation (WPF) für WPF-Windows-Anwendungen entwickelt. In WPF wird XAML verwendet, weil dort Workflows wiederum mit XAML definiert werden können. XAML dient auch in Silverlight-Anwendungen und unter Windows 8 in auf der Windows Runtime basierenden Windows-Store-Apps dem Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 216927 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153341690 (xsd:integer)
prop-de:art
prop-de:dateiendung
  • .xaml
prop-de:entwickler
prop-de:erweitertVon
prop-de:letzteversiondatum
  • April 2010
prop-de:mime
  • application/xaml+xml
prop-de:name
  • Extensible Application Markup Language
prop-de:veröffentlicht
  • Juli 2009
prop-de:website
dct:subject
rdfs:comment
  • Extensible Application Markup Language (XAML, ausgesprochen [ˈzæ:mɛl]) ist eine von Microsoft entwickelte allgemeine Beschreibungssprache für die Oberflächengestaltung von Anwendungen sowie zur Definition von Workflows in der Windows Workflow Foundation (WF). Zunächst wurde die neue deklarative Sprache für die Frameworks .NET 3.0 und .NET 3.5 in Windows Presentation Foundation (WPF) für WPF-Windows-Anwendungen entwickelt. In WPF wird XAML verwendet, weil dort Workflows wiederum mit XAML definiert werden können. XAML dient auch in Silverlight-Anwendungen und unter Windows 8 in auf der Windows Runtime basierenden Windows-Store-Apps dem Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche. (de)
  • Extensible Application Markup Language (XAML, ausgesprochen [ˈzæ:mɛl]) ist eine von Microsoft entwickelte allgemeine Beschreibungssprache für die Oberflächengestaltung von Anwendungen sowie zur Definition von Workflows in der Windows Workflow Foundation (WF). Zunächst wurde die neue deklarative Sprache für die Frameworks .NET 3.0 und .NET 3.5 in Windows Presentation Foundation (WPF) für WPF-Windows-Anwendungen entwickelt. In WPF wird XAML verwendet, weil dort Workflows wiederum mit XAML definiert werden können. XAML dient auch in Silverlight-Anwendungen und unter Windows 8 in auf der Windows Runtime basierenden Windows-Store-Apps dem Aufbau der grafischen Benutzeroberfläche. (de)
rdfs:label
  • Extensible Application Markup Language (de)
  • Extensible Application Markup Language (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of