Der Euron ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Saint-Genest und Rehaincourt, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und erreicht unterhalb von Bayon das Tal der Mosel. Ein Teil der Wasserführung mündet bereits hier von rechts in die Mosel, der Rest wird in einen Mühlkanal abgeleitet, der parallel zum Fluss verläuft und erst bei Saint-Mard nach einer Gesamtlänge von 28 Kilometern die Mosel erreicht. Auf ihrem Weg durchquert der Euron die Départements Vosges und Meurthe-et-Moselle.

Property Value
dbo:Stream/dischargeAverage
  • 1.0
dbo:Stream/watershed
  • 146.0
dbo:abstract
  • Der Euron ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Saint-Genest und Rehaincourt, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und erreicht unterhalb von Bayon das Tal der Mosel. Ein Teil der Wasserführung mündet bereits hier von rechts in die Mosel, der Rest wird in einen Mühlkanal abgeleitet, der parallel zum Fluss verläuft und erst bei Saint-Mard nach einer Gesamtlänge von 28 Kilometern die Mosel erreicht. Auf ihrem Weg durchquert der Euron die Départements Vosges und Meurthe-et-Moselle. (de)
  • Der Euron ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Saint-Genest und Rehaincourt, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und erreicht unterhalb von Bayon das Tal der Mosel. Ein Teil der Wasserführung mündet bereits hier von rechts in die Mosel, der Rest wird in einen Mühlkanal abgeleitet, der parallel zum Fluss verläuft und erst bei Saint-Mard nach einer Gesamtlänge von 28 Kilometern die Mosel erreicht. Auf ihrem Weg durchquert der Euron die Départements Vosges und Meurthe-et-Moselle. (de)
dbo:dischargeAverage
  • 1.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:mouthPosition
dbo:riverMouth
dbo:sourceConfluence
dbo:sourcePosition
dbo:watershed
  • 146000000.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 6315861 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158717177 (xsd:integer)
prop-de:abflussweg
  • Mosel//Rhein//Nordsee
prop-de:flusssystem
  • Rhein
prop-de:gkz
  • FR/A50-0200
prop-de:höhenbezugMündung
  • FR
prop-de:höhenbezugQuelle
  • FR
prop-de:länge
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:mündungLatGrad
  • 48.505000 (xsd:double)
prop-de:mündungLongGrad
  • 6.295000 (xsd:double)
prop-de:mündungRegion
  • FR-54
prop-de:mündungshöhe
  • 240 (xsd:integer)
prop-de:mündungshöhePrefix
  • ca.
prop-de:quelleLatGrad
  • 48.351667 (xsd:double)
prop-de:quelleLongGrad
  • 6.505278 (xsd:double)
prop-de:quelleRegion
  • FR-88
prop-de:quellhöhe
  • 350 (xsd:integer)
prop-de:quellhöhePrefix
  • ca.
prop-de:sortname
  • Euron Mosel
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Euron ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Saint-Genest und Rehaincourt, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und erreicht unterhalb von Bayon das Tal der Mosel. Ein Teil der Wasserführung mündet bereits hier von rechts in die Mosel, der Rest wird in einen Mühlkanal abgeleitet, der parallel zum Fluss verläuft und erst bei Saint-Mard nach einer Gesamtlänge von 28 Kilometern die Mosel erreicht. Auf ihrem Weg durchquert der Euron die Départements Vosges und Meurthe-et-Moselle. (de)
  • Der Euron ist ein Fluss in Frankreich, der in der Region Grand Est verläuft. Er entspringt an der Gemeindegrenze von Saint-Genest und Rehaincourt, entwässert generell in nordwestlicher Richtung und erreicht unterhalb von Bayon das Tal der Mosel. Ein Teil der Wasserführung mündet bereits hier von rechts in die Mosel, der Rest wird in einen Mühlkanal abgeleitet, der parallel zum Fluss verläuft und erst bei Saint-Mard nach einer Gesamtlänge von 28 Kilometern die Mosel erreicht. Auf ihrem Weg durchquert der Euron die Départements Vosges und Meurthe-et-Moselle. (de)
rdfs:label
  • Euron (Mosel) (de)
  • Euron (Mosel) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Euron (de)
  • Euron (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of