Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Fußballstadion im Stadtbezirk Chamartín der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist im Besitz des Fußballvereins Real Madrid und nach dem langjährigen Präsidenten Santiago Bernabéu (1895–1978) benannt. Die Spielstätte wurde von 1944 bis 1947 erbaut und liegt im Stadtzentrum. Derzeit fasst es 81.044 Zuschauer. Seit dem 14. November 2007 gehört das Santiago Bernabéu zur Kategorie 4, der höchsten Stadion-Klasse gemäß der Einstufung der UEFA.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Fußballstadion im Stadtbezirk Chamartín der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist im Besitz des Fußballvereins Real Madrid und nach dem langjährigen Präsidenten Santiago Bernabéu (1895–1978) benannt. Die Spielstätte wurde von 1944 bis 1947 erbaut und liegt im Stadtzentrum. Derzeit fasst es 81.044 Zuschauer. Seit dem 14. November 2007 gehört das Santiago Bernabéu zur Kategorie 4, der höchsten Stadion-Klasse gemäß der Einstufung der UEFA. (de)
  • Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Fußballstadion im Stadtbezirk Chamartín der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist im Besitz des Fußballvereins Real Madrid und nach dem langjährigen Präsidenten Santiago Bernabéu (1895–1978) benannt. Die Spielstätte wurde von 1944 bis 1947 erbaut und liegt im Stadtzentrum. Derzeit fasst es 81.044 Zuschauer. Seit dem 14. November 2007 gehört das Santiago Bernabéu zur Kategorie 4, der höchsten Stadion-Klasse gemäß der Einstufung der UEFA. (de)
dbo:buildingStartDate
  • 27. Oktober 1944
dbo:formerName
  • Nuevo Estadio Chamartín (1947–1955) (de)
  • Nuevo Estadio Chamartín (1947–1955) (de)
dbo:isoCodeRegion
  • ES-M
dbo:location
dbo:openingDate
  • 1947-12-14 (xsd:date)
dbo:owner
dbo:seatingCapacity
  • 81044 (xsd:integer)
dbo:tenant
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 253577 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158706460 (xsd:integer)
prop-de:architekt
  • Antonio Lamela
  • Luis Alemany Soler
  • Manuel Muñoz Monasterio
prop-de:bild
  • 300 (xsd:integer)
prop-de:bildbeschreibung
  • Außenansicht des Estadio Santiago Bernabéu
prop-de:breitengrad
  • 40.453056 (xsd:double)
prop-de:erstesSpiel
prop-de:kosten
  • 37000000 (xsd:integer)
prop-de:längengrad
  • -3.688056 (xsd:double)
prop-de:oberfläche
prop-de:renovierungen
  • 1953 (xsd:integer)
prop-de:spielfläche
  • 4080.0
prop-de:stadionklassifikation
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:verein(e)_
  • * Real Madrid
dct:subject
georss:point
  • 40.45305555555556 -3.6880555555555556
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Fußballstadion im Stadtbezirk Chamartín der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist im Besitz des Fußballvereins Real Madrid und nach dem langjährigen Präsidenten Santiago Bernabéu (1895–1978) benannt. Die Spielstätte wurde von 1944 bis 1947 erbaut und liegt im Stadtzentrum. Derzeit fasst es 81.044 Zuschauer. Seit dem 14. November 2007 gehört das Santiago Bernabéu zur Kategorie 4, der höchsten Stadion-Klasse gemäß der Einstufung der UEFA. (de)
  • Das Estadio Santiago Bernabéu ist ein Fußballstadion im Stadtbezirk Chamartín der spanischen Hauptstadt Madrid. Es ist im Besitz des Fußballvereins Real Madrid und nach dem langjährigen Präsidenten Santiago Bernabéu (1895–1978) benannt. Die Spielstätte wurde von 1944 bis 1947 erbaut und liegt im Stadtzentrum. Derzeit fasst es 81.044 Zuschauer. Seit dem 14. November 2007 gehört das Santiago Bernabéu zur Kategorie 4, der höchsten Stadion-Klasse gemäß der Einstufung der UEFA. (de)
rdfs:label
  • Estadio Santiago Bernabéu (de)
  • Estadio Santiago Bernabéu (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 40.453056 (xsd:float)
geo:long
  • -3.688056 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Estadio Santiago Bernabéu (de)
  • Estadio Santiago Bernabéu (de)
is dbo:ground of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:finalstadion of
is foaf:primaryTopic of