Ein Energieregler ist eine Steuerung für Elektrokochfelder (einschließlich Ceran-Kochfelder), um deren Leistung stufenlos variieren zu können. Dies geschieht, indem die Stromzufuhr des jeweiligen einzelnen Heizwiderstands durch einen beheizten Temperaturschalter immer wieder ein- und ausgeschaltet wird. Seltener finden sich Ausführungen, bei denen ein elektronischer Leistungssteller den Netzstrom zerhackt.

Property Value
dbo:abstract
  • Ein Energieregler ist eine Steuerung für Elektrokochfelder (einschließlich Ceran-Kochfelder), um deren Leistung stufenlos variieren zu können. Dies geschieht, indem die Stromzufuhr des jeweiligen einzelnen Heizwiderstands durch einen beheizten Temperaturschalter immer wieder ein- und ausgeschaltet wird. Seltener finden sich Ausführungen, bei denen ein elektronischer Leistungssteller den Netzstrom zerhackt. (de)
  • Ein Energieregler ist eine Steuerung für Elektrokochfelder (einschließlich Ceran-Kochfelder), um deren Leistung stufenlos variieren zu können. Dies geschieht, indem die Stromzufuhr des jeweiligen einzelnen Heizwiderstands durch einen beheizten Temperaturschalter immer wieder ein- und ausgeschaltet wird. Seltener finden sich Ausführungen, bei denen ein elektronischer Leistungssteller den Netzstrom zerhackt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5873281 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157582924 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Ein Energieregler ist eine Steuerung für Elektrokochfelder (einschließlich Ceran-Kochfelder), um deren Leistung stufenlos variieren zu können. Dies geschieht, indem die Stromzufuhr des jeweiligen einzelnen Heizwiderstands durch einen beheizten Temperaturschalter immer wieder ein- und ausgeschaltet wird. Seltener finden sich Ausführungen, bei denen ein elektronischer Leistungssteller den Netzstrom zerhackt. (de)
  • Ein Energieregler ist eine Steuerung für Elektrokochfelder (einschließlich Ceran-Kochfelder), um deren Leistung stufenlos variieren zu können. Dies geschieht, indem die Stromzufuhr des jeweiligen einzelnen Heizwiderstands durch einen beheizten Temperaturschalter immer wieder ein- und ausgeschaltet wird. Seltener finden sich Ausführungen, bei denen ein elektronischer Leistungssteller den Netzstrom zerhackt. (de)
rdfs:label
  • Energieregler (de)
  • Energieregler (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of