Die Emu Bay Railway und ihre Anschlussbahnen waren eine Eisenbahnstrecke in Tasmanien. Heute werden von diesem System noch zwei Reststrecken betrieben, eine davon ausschließlich für touristische Zwecke. Die Emu Bay Railway war seit Ende 1900 durchgehend befahrbar und bildete mit den beiden anschließenden Strecken nach Strahan und Queenstown die Eisenbahninfrastruktur der tasmanischen Westküste.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Emu Bay Railway und ihre Anschlussbahnen waren eine Eisenbahnstrecke in Tasmanien. Heute werden von diesem System noch zwei Reststrecken betrieben, eine davon ausschließlich für touristische Zwecke. Die Emu Bay Railway war seit Ende 1900 durchgehend befahrbar und bildete mit den beiden anschließenden Strecken nach Strahan und Queenstown die Eisenbahninfrastruktur der tasmanischen Westküste. (de)
  • Die Emu Bay Railway und ihre Anschlussbahnen waren eine Eisenbahnstrecke in Tasmanien. Heute werden von diesem System noch zwei Reststrecken betrieben, eine davon ausschließlich für touristische Zwecke. Die Emu Bay Railway war seit Ende 1900 durchgehend befahrbar und bildete mit den beiden anschließenden Strecken nach Strahan und Queenstown die Eisenbahninfrastruktur der tasmanischen Westküste. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 4222717 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158652118 (xsd:integer)
prop-de:bildpfadKarte
  • ARHS Emu Bay.jpg
prop-de:pixelKarte
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:spurweite
  • 1067 (xsd:integer)
prop-de:zahnstange
  • System Abt
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Emu Bay Railway und ihre Anschlussbahnen waren eine Eisenbahnstrecke in Tasmanien. Heute werden von diesem System noch zwei Reststrecken betrieben, eine davon ausschließlich für touristische Zwecke. Die Emu Bay Railway war seit Ende 1900 durchgehend befahrbar und bildete mit den beiden anschließenden Strecken nach Strahan und Queenstown die Eisenbahninfrastruktur der tasmanischen Westküste. (de)
  • Die Emu Bay Railway und ihre Anschlussbahnen waren eine Eisenbahnstrecke in Tasmanien. Heute werden von diesem System noch zwei Reststrecken betrieben, eine davon ausschließlich für touristische Zwecke. Die Emu Bay Railway war seit Ende 1900 durchgehend befahrbar und bildete mit den beiden anschließenden Strecken nach Strahan und Queenstown die Eisenbahninfrastruktur der tasmanischen Westküste. (de)
rdfs:label
  • Emu Bay Railway (de)
  • Emu Bay Railway (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of