Edward Gordon Craig CH OBE, bürgerlich Edward Henry Gordon Godwin, * 16. Januar 1872 in Stevenage, Hertfordshire, England; † 29. Juli 1966 in Vence, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor. Er gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts.

Property Value
dbo:abstract
  • Edward Gordon Craig CH OBE, bürgerlich Edward Henry Gordon Godwin, * 16. Januar 1872 in Stevenage, Hertfordshire, England; † 29. Juli 1966 in Vence, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor. Er gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts. Sein Name ist eng verbunden mit symbolistischen Strömungen im Theater der Jahrhundertwende, der Stilbühne, das von ihm bereits 1905 entwickelte, 1908 in dem Aufsatz The Actor and the Über-Marionette beschriebene Konstrukt der Über-Marionette – einer überlebensgroßen unbelebten Figur, welche den Schauspieler in einem zukünftigen Theater ersetzen soll – setzte dem Realismus eine artifizielle Stilisierung entgegen. Er war Herausgeber von The Mask (1908–1929) und The Marionnette (1918/1919) sowie Verfasser von Schriften zur Theorie des Theaters. (de)
  • Edward Gordon Craig CH OBE, bürgerlich Edward Henry Gordon Godwin, * 16. Januar 1872 in Stevenage, Hertfordshire, England; † 29. Juli 1966 in Vence, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor. Er gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts. Sein Name ist eng verbunden mit symbolistischen Strömungen im Theater der Jahrhundertwende, der Stilbühne, das von ihm bereits 1905 entwickelte, 1908 in dem Aufsatz The Actor and the Über-Marionette beschriebene Konstrukt der Über-Marionette – einer überlebensgroßen unbelebten Figur, welche den Schauspieler in einem zukünftigen Theater ersetzen soll – setzte dem Realismus eine artifizielle Stilisierung entgegen. Er war Herausgeber von The Mask (1908–1929) und The Marionnette (1918/1919) sowie Verfasser von Schriften zur Theorie des Theaters. (de)
dbo:birthDate
  • 1872-01-16 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1966-07-29 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118677233
dbo:lccn
  • n/50/19045
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 100201551
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 233293 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157514486 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Edward Gordon Craig CH OBE, bürgerlich Edward Henry Gordon Godwin, * 16. Januar 1872 in Stevenage, Hertfordshire, England; † 29. Juli 1966 in Vence, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor. Er gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts. (de)
  • Edward Gordon Craig CH OBE, bürgerlich Edward Henry Gordon Godwin, * 16. Januar 1872 in Stevenage, Hertfordshire, England; † 29. Juli 1966 in Vence, Provence-Alpes-Côte d’Azur, Frankreich war ein britischer Schauspieler, Regisseur, Bühnenbildner, Grafiker und Autor. Er gilt als einer der wichtigsten Theaterreformer des 20. Jahrhunderts. (de)
rdfs:label
  • Edward Gordon Craig (de)
  • Edward Gordon Craig (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Edward Gordon
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Craig, Edward Gordon (de)
  • Edward Gordon Craig
foaf:nick
  • Godwin, Edward Henry Gordon (wirklicher Name); Craig, Gordon (de)
  • Godwin, Edward Henry Gordon (wirklicher Name); Craig, Gordon (de)
foaf:surname
  • Craig
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of