Edmé Félix Alfred Vulpian (* 5. Januar 1826 in Paris; † 18. Mai 1887 ebenda), meist einfach Alfred Vulpian, war ein französischer Physiologe und Neurologe und Professor für Pathoanatomie und experimentelle Pathologie. Er war Schüler des Physiologen Marie Jean Pierre Flourens. 1878 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg gewählt. 1856 entdeckte er das Adrenalin.

Property Value
dbo:abstract
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (* 5. Januar 1826 in Paris; † 18. Mai 1887 ebenda), meist einfach Alfred Vulpian, war ein französischer Physiologe und Neurologe und Professor für Pathoanatomie und experimentelle Pathologie. Er war Schüler des Physiologen Marie Jean Pierre Flourens. 1878 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg gewählt. 1856 entdeckte er das Adrenalin. (de)
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (* 5. Januar 1826 in Paris; † 18. Mai 1887 ebenda), meist einfach Alfred Vulpian, war ein französischer Physiologe und Neurologe und Professor für Pathoanatomie und experimentelle Pathologie. Er war Schüler des Physiologen Marie Jean Pierre Flourens. 1878 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg gewählt. 1856 entdeckte er das Adrenalin. (de)
dbo:birthDate
  • 1826-01-05 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:deathDate
  • 1887-05-18 (xsd:date)
dbo:deathPlace
dbo:individualisedGnd
  • 118770470
dbo:lccn
  • n/87/144485
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 10641877
dbo:wikiPageID
  • 1679579 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 144974625 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • französischer Neurologe, Entdecker des Adrenalins
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • französischer Neurologe, Entdecker des Adrenalins
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (* 5. Januar 1826 in Paris; † 18. Mai 1887 ebenda), meist einfach Alfred Vulpian, war ein französischer Physiologe und Neurologe und Professor für Pathoanatomie und experimentelle Pathologie. Er war Schüler des Physiologen Marie Jean Pierre Flourens. 1878 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg gewählt. 1856 entdeckte er das Adrenalin. (de)
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (* 5. Januar 1826 in Paris; † 18. Mai 1887 ebenda), meist einfach Alfred Vulpian, war ein französischer Physiologe und Neurologe und Professor für Pathoanatomie und experimentelle Pathologie. Er war Schüler des Physiologen Marie Jean Pierre Flourens. 1878 wurde er zum korrespondierenden Mitglied der Russischen Akademie der Wissenschaften in Sankt Petersburg gewählt. 1856 entdeckte er das Adrenalin. (de)
rdfs:label
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (de)
  • Edmé Félix Alfred Vulpian (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Edmé Félix Alfred
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Vulpian, Edmé Félix Alfred (de)
  • Edmé Félix Alfred Vulpian
foaf:nick
  • Vulpian, Alfred (de)
  • Vulpian, Alfred (de)
foaf:surname
  • Vulpian
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of