Edward Frank „Ed“ Card (* 16. Dezember 1946 in Hudson, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Card wurde auf Grund seiner athletischen Fähigkeiten und Anschubzeiten vom Kraftdreikampf in die Bobmannschaft der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo berufen. Mit seinen Teamkollegen Frank Hansen, Brent Rushlaw und James Tyler erreichte er den 16. Platz im Viererbob. Nach seiner kurzen olympischen Karriere wurde Card in den Vorstand der Vereinigung Athletes Helping Athletes berufen und war dort als Experte für leistungssteigernde Substanzen eingesetzt.

Property Value
dbo:abstract
  • Edward Frank „Ed“ Card (* 16. Dezember 1946 in Hudson, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Card wurde auf Grund seiner athletischen Fähigkeiten und Anschubzeiten vom Kraftdreikampf in die Bobmannschaft der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo berufen. Mit seinen Teamkollegen Frank Hansen, Brent Rushlaw und James Tyler erreichte er den 16. Platz im Viererbob. Nach seiner kurzen olympischen Karriere wurde Card in den Vorstand der Vereinigung Athletes Helping Athletes berufen und war dort als Experte für leistungssteigernde Substanzen eingesetzt. (de)
  • Edward Frank „Ed“ Card (* 16. Dezember 1946 in Hudson, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Card wurde auf Grund seiner athletischen Fähigkeiten und Anschubzeiten vom Kraftdreikampf in die Bobmannschaft der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo berufen. Mit seinen Teamkollegen Frank Hansen, Brent Rushlaw und James Tyler erreichte er den 16. Platz im Viererbob. Nach seiner kurzen olympischen Karriere wurde Card in den Vorstand der Vereinigung Athletes Helping Athletes berufen und war dort als Experte für leistungssteigernde Substanzen eingesetzt. (de)
dbo:birthDate
  • 1946-12-16 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:country
dbo:wikiPageID
  • 8557247 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 137961743 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Bobfahrer
prop-de:status
  • z
dc:description
  • US-amerikanischer Bobfahrer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Edward Frank „Ed“ Card (* 16. Dezember 1946 in Hudson, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Card wurde auf Grund seiner athletischen Fähigkeiten und Anschubzeiten vom Kraftdreikampf in die Bobmannschaft der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo berufen. Mit seinen Teamkollegen Frank Hansen, Brent Rushlaw und James Tyler erreichte er den 16. Platz im Viererbob. Nach seiner kurzen olympischen Karriere wurde Card in den Vorstand der Vereinigung Athletes Helping Athletes berufen und war dort als Experte für leistungssteigernde Substanzen eingesetzt. (de)
  • Edward Frank „Ed“ Card (* 16. Dezember 1946 in Hudson, New York) ist ein ehemaliger US-amerikanischer Bobsportler. Card wurde auf Grund seiner athletischen Fähigkeiten und Anschubzeiten vom Kraftdreikampf in die Bobmannschaft der Olympischen Winterspiele 1984 in Sarajevo berufen. Mit seinen Teamkollegen Frank Hansen, Brent Rushlaw und James Tyler erreichte er den 16. Platz im Viererbob. Nach seiner kurzen olympischen Karriere wurde Card in den Vorstand der Vereinigung Athletes Helping Athletes berufen und war dort als Experte für leistungssteigernde Substanzen eingesetzt. (de)
rdfs:label
  • Ed Card (de)
  • Ed Card (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Ed
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Ed Card (de)
  • Card, Ed (de)
  • Edward Frank Card (de)
  • Ed Card
foaf:nick
  • Card, Edward Frank (vollständiger Name) (de)
  • Card, Edward Frank (vollständiger Name) (de)
foaf:surname
  • Card
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of