Drudkh (von Sanskrit druma, "Baum") ist eine ukrainische Band, die Folk- und Black-Metal-Elemente vermischt. Sie wurde von Roman Sayenko, Bandleader von Hate Forest, Dark Ages und Blood of Kingu, der zwei bis drei Alben pro Jahr mit verschiedenen Projekten veröffentlicht, Thurios, dem Bandleader von Astrofaes und Ex-Mitglied bei Hate Forest und Yuriy Synytsky, Schlagzeuger von Lucifugum und Definition Sane, gegründet. Bis 2009 hatte Drudkh keine offizielle Website, bis ihr Label Season of Mist eine offizielle MySpace-Seite anlegte, die auch nicht von der Band verwaltet wird.

Property Value
dbo:abstract
  • Drudkh (von Sanskrit druma, "Baum") ist eine ukrainische Band, die Folk- und Black-Metal-Elemente vermischt. Sie wurde von Roman Sayenko, Bandleader von Hate Forest, Dark Ages und Blood of Kingu, der zwei bis drei Alben pro Jahr mit verschiedenen Projekten veröffentlicht, Thurios, dem Bandleader von Astrofaes und Ex-Mitglied bei Hate Forest und Yuriy Synytsky, Schlagzeuger von Lucifugum und Definition Sane, gegründet. Während ihrer Karriere gaben sich die Mitglieder von Drudkh immer geheimnisvoll, selbst für eine Band aus dem Black-Metal-Umfeld. Sie gaben keine Interviews und veröffentlichten die Texte von mehreren Alben nicht. Die stark vom Folk beeinflusste Musik thematisiert slawische Mythologie, Jahreszeiten und Poesie. Viele der Texte basieren auf den Arbeiten von ukrainischen Poeten, besonders auf denen von Taras Schewtschenko. Die Band steht laut der Beschreibung auf der Seite ihres ursprünglichen Labels Supernal Music den Ideen der Konservativen Revolution nahe, die vom Label als zugunsten „heroischer, traditionalistischer Werte und des Lebens mit der Natur, anstatt diese zu vergewaltigen“ gegen die „degenerierte moderne, liberale Ideologie des Kosmopolitismus, Urbanismus und Säkularismus“ gerichtet beschrieben wird und als deren Fortführung oder Wiederbelebung Alex Kurtagić, Betreiber von Supernal Music, den Black Metal ansieht. Die Band wird oft dem NSBM zugeordnet, was Gunnar Sauermann vom Metal Hammer zufolge ein Gerücht und definitiv falsch sein soll. Aufgrund seines Berufs habe er oft mit Roman Sayenko diskutiert; dieser wolle nicht öffentlich sprechen, was Sauermann respektiere. Eine autorisierte Biographie sei jedoch geplant, die einiges erklären werde. Wenn Leute Sayenkos wenigen öffentlichen Äußerungen nicht glauben wollten, sei es ihr Verlust. Bis 2009 hatte Drudkh keine offizielle Website, bis ihr Label Season of Mist eine offizielle MySpace-Seite anlegte, die auch nicht von der Band verwaltet wird. (de)
  • Drudkh (von Sanskrit druma, "Baum") ist eine ukrainische Band, die Folk- und Black-Metal-Elemente vermischt. Sie wurde von Roman Sayenko, Bandleader von Hate Forest, Dark Ages und Blood of Kingu, der zwei bis drei Alben pro Jahr mit verschiedenen Projekten veröffentlicht, Thurios, dem Bandleader von Astrofaes und Ex-Mitglied bei Hate Forest und Yuriy Synytsky, Schlagzeuger von Lucifugum und Definition Sane, gegründet. Während ihrer Karriere gaben sich die Mitglieder von Drudkh immer geheimnisvoll, selbst für eine Band aus dem Black-Metal-Umfeld. Sie gaben keine Interviews und veröffentlichten die Texte von mehreren Alben nicht. Die stark vom Folk beeinflusste Musik thematisiert slawische Mythologie, Jahreszeiten und Poesie. Viele der Texte basieren auf den Arbeiten von ukrainischen Poeten, besonders auf denen von Taras Schewtschenko. Die Band steht laut der Beschreibung auf der Seite ihres ursprünglichen Labels Supernal Music den Ideen der Konservativen Revolution nahe, die vom Label als zugunsten „heroischer, traditionalistischer Werte und des Lebens mit der Natur, anstatt diese zu vergewaltigen“ gegen die „degenerierte moderne, liberale Ideologie des Kosmopolitismus, Urbanismus und Säkularismus“ gerichtet beschrieben wird und als deren Fortführung oder Wiederbelebung Alex Kurtagić, Betreiber von Supernal Music, den Black Metal ansieht. Die Band wird oft dem NSBM zugeordnet, was Gunnar Sauermann vom Metal Hammer zufolge ein Gerücht und definitiv falsch sein soll. Aufgrund seines Berufs habe er oft mit Roman Sayenko diskutiert; dieser wolle nicht öffentlich sprechen, was Sauermann respektiere. Eine autorisierte Biographie sei jedoch geplant, die einiges erklären werde. Wenn Leute Sayenkos wenigen öffentlichen Äußerungen nicht glauben wollten, sei es ihr Verlust. Bis 2009 hatte Drudkh keine offizielle Website, bis ihr Label Season of Mist eine offizielle MySpace-Seite anlegte, die auch nicht von der Band verwaltet wird. (de)
dbo:bandMember
dbo:formerBandMember
dbo:founder
dbo:genre
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 5301141 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155980506 (xsd:integer)
prop-de:besetzung1a
  • Roman
prop-de:besetzung2a
  • Thurios
prop-de:besetzung3a
  • Krechet
prop-de:besetzung4a
  • Vlad
prop-de:bild
  • Drudkh logo.jpg
prop-de:ehemalige1a
  • Yuriy Synytsky
prop-de:ehemalige2a
  • Amorth
prop-de:gründer1a
  • Roman Sayenko
prop-de:gründer2a
  • Thurios
prop-de:gründer3a
  • Yuriy Synytsky
prop-de:gründung
  • 2003 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Drudkh (von Sanskrit druma, "Baum") ist eine ukrainische Band, die Folk- und Black-Metal-Elemente vermischt. Sie wurde von Roman Sayenko, Bandleader von Hate Forest, Dark Ages und Blood of Kingu, der zwei bis drei Alben pro Jahr mit verschiedenen Projekten veröffentlicht, Thurios, dem Bandleader von Astrofaes und Ex-Mitglied bei Hate Forest und Yuriy Synytsky, Schlagzeuger von Lucifugum und Definition Sane, gegründet. Bis 2009 hatte Drudkh keine offizielle Website, bis ihr Label Season of Mist eine offizielle MySpace-Seite anlegte, die auch nicht von der Band verwaltet wird. (de)
  • Drudkh (von Sanskrit druma, "Baum") ist eine ukrainische Band, die Folk- und Black-Metal-Elemente vermischt. Sie wurde von Roman Sayenko, Bandleader von Hate Forest, Dark Ages und Blood of Kingu, der zwei bis drei Alben pro Jahr mit verschiedenen Projekten veröffentlicht, Thurios, dem Bandleader von Astrofaes und Ex-Mitglied bei Hate Forest und Yuriy Synytsky, Schlagzeuger von Lucifugum und Definition Sane, gegründet. Bis 2009 hatte Drudkh keine offizielle Website, bis ihr Label Season of Mist eine offizielle MySpace-Seite anlegte, die auch nicht von der Band verwaltet wird. (de)
rdfs:label
  • Drudkh (de)
  • Drudkh (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Drudkh (de)
  • Drudkh (de)
is dbo:bandMember of
is foaf:primaryTopic of