Drei Gleichen (auch: Gleichenschlösser) ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. Die Berge ziehen sich von neun Kilometer südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis fünf Kilometer nordwestlich Arnstadts (Ilm-Kreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert. Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen.

Property Value
dbo:abstract
  • Drei Gleichen (auch: Gleichenschlösser) ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. Die Berge ziehen sich von neun Kilometer südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis fünf Kilometer nordwestlich Arnstadts (Ilm-Kreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert. Im nordwestlichen Teilhöhenzug liegt auf 369,6 m ü. NHN die Burg Gleichen bei Wandersleben, im südöstlichen die Mühlburg bei Mühlberg (376,5 m ü. NHN) und die Veste Wachsenburg bei Holzhausen (420,8 m ü. NHN). Jede der drei Burgen ist von einem Naturschutzgebiet umgeben. Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen. (de)
  • Drei Gleichen (auch: Gleichenschlösser) ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. Die Berge ziehen sich von neun Kilometer südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis fünf Kilometer nordwestlich Arnstadts (Ilm-Kreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert. Im nordwestlichen Teilhöhenzug liegt auf 369,6 m ü. NHN die Burg Gleichen bei Wandersleben, im südöstlichen die Mühlburg bei Mühlberg (376,5 m ü. NHN) und die Veste Wachsenburg bei Holzhausen (420,8 m ü. NHN). Jede der drei Burgen ist von einem Naturschutzgebiet umgeben. Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen. (de)
dbo:highestMountain
dbo:individualisedGnd
  • 4333406-4
dbo:length
  • 6.000000 (xsd:double)
dbo:locatedInArea
dbo:maximumElevation
  • 420.000000 (xsd:double)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 96949 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153394462 (xsd:integer)
prop-de:bild
  • Drei Gleichen 1900.jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Drei Gleichen um 1900, Wachsenburg, Burg Gleichen, Mühlburg. Kamerastandpunkt war der Röhnberg.
prop-de:breitengrad
  • 50872166 (xsd:integer)
prop-de:einteilungNach
  • Geologie / Handbuch der naturräumlichen Gliederung Deutschlands
prop-de:ew
  • 10.832222 (xsd:double)
  • 10.838889 (xsd:double)
  • 10.876389 (xsd:double)
prop-de:gestein
  • Härtlingskuppen auf Mittlerem Keuper, Schloßleite/Mühlburg auf Muschelkalk
prop-de:lageGebirgeBez
  • Teil der / des
prop-de:längengrad
  • 10854740 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 50.858333 (xsd:double)
  • 50.868889 (xsd:double)
  • 50.880278 (xsd:double)
prop-de:pos
  • inline
prop-de:poskarte
  • Deutschland Thüringen
prop-de:region
  • DE-TH
prop-de:regionIso
  • DE-TH
prop-de:section
  • Die Drei Gleichen im Kurzüberblick
prop-de:text
  • der Drei Gleichen
prop-de:typ
  • g
prop-de:type
  • mountain
dct:subject
georss:point
  • 50.872166 10.85474
rdf:type
rdfs:comment
  • Drei Gleichen (auch: Gleichenschlösser) ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. Die Berge ziehen sich von neun Kilometer südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis fünf Kilometer nordwestlich Arnstadts (Ilm-Kreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert. Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen. (de)
  • Drei Gleichen (auch: Gleichenschlösser) ist die Bezeichnung für ein mittelalterliches Burgenensemble in Thüringen sowie für das Bergensemble, auf dem die Burgen stehen. Die Berge ziehen sich von neun Kilometer südöstlich Gothas (Landkreis Gotha) bis fünf Kilometer nordwestlich Arnstadts (Ilm-Kreis). Sie werden durch den südlich unweit der Gleichen entspringenden, rechten Apfelstädt-Zufluss Weidbach in zwei Teilhöhenzüge separiert. Das Burgenensemble ist von der Autobahn 4 zwischen Erfurt und Gotha gut in seiner Ausdehnung zu erfassen. (de)
rdfs:label
  • Drei Gleichen (de)
  • Drei Gleichen (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.872166 (xsd:float)
geo:long
  • 10.854740 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:location of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:gemeinden of
is foaf:primaryTopic of