Der Tender Donau (A 69) war ein Versorgungs- und Führungsschiff der Rhein-Klasse für Schnellboote der deutschen Bundesmarine. Tender dienen bei der deutschen Marine als Versorgungsschiffe. Sie versorgen kämpfende Einheiten (Schnellboote, Minensucher, U-Boote) mit allem Notwendigen. In der deutschen Marine werden die Tender nach großen deutschen Flüssen benannt. Den Namen Donau erhielt in der bundesdeutschen Marine neben der A 69 auch die A 516 der Elbe-Klasse.

Property Value
dbo:MeanOfTransportation/length
  • 98200.0
dbo:MeanOfTransportation/width
  • 11800.0
dbo:abstract
  • Der Tender Donau (A 69) war ein Versorgungs- und Führungsschiff der Rhein-Klasse für Schnellboote der deutschen Bundesmarine. Tender dienen bei der deutschen Marine als Versorgungsschiffe. Sie versorgen kämpfende Einheiten (Schnellboote, Minensucher, U-Boote) mit allem Notwendigen. In der deutschen Marine werden die Tender nach großen deutschen Flüssen benannt. Den Namen Donau erhielt in der bundesdeutschen Marine neben der A 69 auch die A 516 der Elbe-Klasse. (de)
  • Der Tender Donau (A 69) war ein Versorgungs- und Führungsschiff der Rhein-Klasse für Schnellboote der deutschen Bundesmarine. Tender dienen bei der deutschen Marine als Versorgungsschiffe. Sie versorgen kämpfende Einheiten (Schnellboote, Minensucher, U-Boote) mit allem Notwendigen. In der deutschen Marine werden die Tender nach großen deutschen Flüssen benannt. Den Namen Donau erhielt in der bundesdeutschen Marine neben der A 69 auch die A 516 der Elbe-Klasse. (de)
dbo:builder
dbo:class
dbo:depictionDescription
  • Tender Donau (A69) in Olpenitz mit Festbeflaggung zum 35-jährigen Bestehen des Geschwaders, 1993 (de)
  • Tender Donau (A69) in Olpenitz mit Festbeflaggung zum 35-jährigen Bestehen des Geschwaders, 1993 (de)
dbo:flag
  • Naval Ensign of Germany.svg
dbo:length
  • 98.200000 (xsd:double)
dbo:numberOfCrew
  • 132 (xsd:integer)
dbo:status
  • Abgegeben an die Türkei
dbo:thumbnail
dbo:topSpeed
  • 37.040000 (xsd:double)
dbo:width
  • 11.800000 (xsd:double)
dbo:wikiPageID
  • 3714647 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 149936528 (xsd:integer)
prop-de:antrieb
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:außerdienststellung
  • 1994 (xsd:integer)
prop-de:bewaffnung
  • 2 (xsd:integer)
  • 440 (xsd:integer)
  • 2100 (xsd:integer)
  • Minenlegekapazität
prop-de:bild
  • Tender Donau A69 1993.jpg
prop-de:farbe
  • 0 (xsd:integer)
  • cedaf2
prop-de:indienststellung
  • 1964 (xsd:integer)
prop-de:namensgeber
  • Fluss Donau
prop-de:stapellauf
  • 1960 (xsd:integer)
prop-de:tiefgang
  • 4,7 m
prop-de:verdrängung
  • 2940.0
dc:title
  • Donau (A69)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Tender Donau (A 69) war ein Versorgungs- und Führungsschiff der Rhein-Klasse für Schnellboote der deutschen Bundesmarine. Tender dienen bei der deutschen Marine als Versorgungsschiffe. Sie versorgen kämpfende Einheiten (Schnellboote, Minensucher, U-Boote) mit allem Notwendigen. In der deutschen Marine werden die Tender nach großen deutschen Flüssen benannt. Den Namen Donau erhielt in der bundesdeutschen Marine neben der A 69 auch die A 516 der Elbe-Klasse. (de)
  • Der Tender Donau (A 69) war ein Versorgungs- und Führungsschiff der Rhein-Klasse für Schnellboote der deutschen Bundesmarine. Tender dienen bei der deutschen Marine als Versorgungsschiffe. Sie versorgen kämpfende Einheiten (Schnellboote, Minensucher, U-Boote) mit allem Notwendigen. In der deutschen Marine werden die Tender nach großen deutschen Flüssen benannt. Den Namen Donau erhielt in der bundesdeutschen Marine neben der A 69 auch die A 516 der Elbe-Klasse. (de)
rdfs:label
  • Donau (A 69) (de)
  • Donau (A 69) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of