Dieldrin ist ein zur Gruppe der Chlorkohlenwasserstoffe gehörendes, nichtselektives Insektizid, das gegen Bodeninsekten und verschiedene krankheitsübertragende Insekten eingesetzt wurde. Außerdem entsteht es als Abbauprodukt von Aldrin in Pflanzen und Tieren.

Property Value
dbo:ChemicalSubstance/meltingPoint
  • 449.15
dbo:abstract
  • Dieldrin ist ein zur Gruppe der Chlorkohlenwasserstoffe gehörendes, nichtselektives Insektizid, das gegen Bodeninsekten und verschiedene krankheitsübertragende Insekten eingesetzt wurde. Außerdem entsteht es als Abbauprodukt von Aldrin in Pflanzen und Tieren. (de)
  • Dieldrin ist ein zur Gruppe der Chlorkohlenwasserstoffe gehörendes, nichtselektives Insektizid, das gegen Bodeninsekten und verschiedene krankheitsübertragende Insekten eingesetzt wurde. Außerdem entsteht es als Abbauprodukt von Aldrin in Pflanzen und Tieren. (de)
dbo:alias
  • 1,2,3,4,10,10-Hexachlor-6,7-epoxy- 1,4,4a,5,6,7,8,8a-octahydro-1,4-endo-5,8-exo-dimethanonaphthalin (de)
  • 1,2,3,4,10,10-Hexachlor-6,7-epoxy- 1,4,4a,5,6,7,8,8a-octahydro-1,4-endo-5,8-exo-dimethanonaphthalin (de)
dbo:casNumber
  • 60-57-1
dbo:formula
  • C12H8Cl6O
dbo:meltingPoint
  • 449.150000 (xsd:double)
dbo:pubchem
  • 3048
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 955787 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156802585 (xsd:integer)
prop-de:aggregat
  • fest
prop-de:dichte
  • 1.750000 (xsd:double)
prop-de:ghsSignalwort
  • Gefahr
prop-de:löslichkeit
  • praktisch unlöslich in Wasser
prop-de:mak
  • DFG/Schweiz: 0,25 mg·m−3
prop-de:molareMasse
  • 380.910000 (xsd:double)
prop-de:siedepunkt
  • Zersetzung
prop-de:strukturformel
  • 200 (xsd:integer)
prop-de:suchfunktion
  • C12H8Cl6O
dc:description
  • weißer bis gelblicher Feststoff mitnaphthalinartigem Geruch
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Dieldrin ist ein zur Gruppe der Chlorkohlenwasserstoffe gehörendes, nichtselektives Insektizid, das gegen Bodeninsekten und verschiedene krankheitsübertragende Insekten eingesetzt wurde. Außerdem entsteht es als Abbauprodukt von Aldrin in Pflanzen und Tieren. (de)
  • Dieldrin ist ein zur Gruppe der Chlorkohlenwasserstoffe gehörendes, nichtselektives Insektizid, das gegen Bodeninsekten und verschiedene krankheitsübertragende Insekten eingesetzt wurde. Außerdem entsteht es als Abbauprodukt von Aldrin in Pflanzen und Tieren. (de)
rdfs:label
  • Dieldrin (de)
  • Dieldrin (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Dieldrin (de)
  • Dieldrin (de)
is foaf:primaryTopic of