Diamond Life (engl., etwa: "Luxusleben") ist das Debütalbum der nigerianisch-britischen Band Sade. Die Aufnahmen zu den neun Titeln unter dem Produzenten Robin Millar begannen bereits 1983 in den Power Plant Studios in London. Das Album, das als stilbildendes Beispiel für den Mitte der 1980er Jahre aufkommenden "Sophisticated Pop" gilt, enthält auch eine bemerkenswerte Coverversion des Titels "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas aus dem Jahr 1972.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 44.86666666666667
dbo:abstract
  • Diamond Life (engl., etwa: "Luxusleben") ist das Debütalbum der nigerianisch-britischen Band Sade. Die Aufnahmen zu den neun Titeln unter dem Produzenten Robin Millar begannen bereits 1983 in den Power Plant Studios in London. Das Album, das als stilbildendes Beispiel für den Mitte der 1980er Jahre aufkommenden "Sophisticated Pop" gilt, enthält auch eine bemerkenswerte Coverversion des Titels "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas aus dem Jahr 1972. "Diamond Life" wurde am 16. Juli 1984 von Epic Records in Großbritannien und am 21. Juli 1984 in Deutschland veröffentlicht. In den USA brachte Portrait Records das Album erst am 25. Februar 1985 auf den Markt. Die erste Singleauskopplung in Europa ("Your Love Is King") erschien am 6. Februar 1984, in den USA wurde "Hang On To Your Love" am 8. Dezember 1984 veröffentlicht. Darüber hinaus wurden noch die Titel "When Am I Going To Make A Living" (Mai 1984) und "Smooth Operator" (September 1984) als international erfolgreichste Single ausgekoppelt. (de)
  • Diamond Life (engl., etwa: "Luxusleben") ist das Debütalbum der nigerianisch-britischen Band Sade. Die Aufnahmen zu den neun Titeln unter dem Produzenten Robin Millar begannen bereits 1983 in den Power Plant Studios in London. Das Album, das als stilbildendes Beispiel für den Mitte der 1980er Jahre aufkommenden "Sophisticated Pop" gilt, enthält auch eine bemerkenswerte Coverversion des Titels "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas aus dem Jahr 1972. "Diamond Life" wurde am 16. Juli 1984 von Epic Records in Großbritannien und am 21. Juli 1984 in Deutschland veröffentlicht. In den USA brachte Portrait Records das Album erst am 25. Februar 1985 auf den Markt. Die erste Singleauskopplung in Europa ("Your Love Is King") erschien am 6. Februar 1984, in den USA wurde "Hang On To Your Love" am 8. Dezember 1984 veröffentlicht. Darüber hinaus wurden noch die Titel "When Am I Going To Make A Living" (Mai 1984) und "Smooth Operator" (September 1984) als international erfolgreichste Single ausgekoppelt. (de)
dbo:artist
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:genre
dbo:instrument
dbo:musicFormat
  • CD, LP
dbo:productionCompany
dbo:recordLabel
dbo:releaseDate
  • 1984-07-16 (xsd:date)
dbo:runtime
  • 2692.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:totalTracks
  • 9 (xsd:integer)
dbo:wikiPageID
  • 4365905 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156508431 (xsd:integer)
prop-de:produzent
  • Robin Millar
prop-de:typ
  • Studioalbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Diamond Life (engl., etwa: "Luxusleben") ist das Debütalbum der nigerianisch-britischen Band Sade. Die Aufnahmen zu den neun Titeln unter dem Produzenten Robin Millar begannen bereits 1983 in den Power Plant Studios in London. Das Album, das als stilbildendes Beispiel für den Mitte der 1980er Jahre aufkommenden "Sophisticated Pop" gilt, enthält auch eine bemerkenswerte Coverversion des Titels "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas aus dem Jahr 1972. (de)
  • Diamond Life (engl., etwa: "Luxusleben") ist das Debütalbum der nigerianisch-britischen Band Sade. Die Aufnahmen zu den neun Titeln unter dem Produzenten Robin Millar begannen bereits 1983 in den Power Plant Studios in London. Das Album, das als stilbildendes Beispiel für den Mitte der 1980er Jahre aufkommenden "Sophisticated Pop" gilt, enthält auch eine bemerkenswerte Coverversion des Titels "Why Can't We Live Together" von Timmy Thomas aus dem Jahr 1972. (de)
rdfs:label
  • Diamond Life (de)
  • Diamond Life (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Diamond Life (de)
  • Diamond Life (de)
is dbo:previousWork of
is foaf:primaryTopic of