Das Deutz-Kalker Bad war ein Hallenschwimmbad in Köln-Deutz, das 1913 erbaut und bis 1996 als öffentliche Badeanstalt genutzt wurde.Trotz seiner Schließung im Jahre 1996 war es bis Ende 2012 Namensgeber der U-Bahn-Haltestelle „Deutz-Kalker Bad“ der KVB.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Deutz-Kalker Bad war ein Hallenschwimmbad in Köln-Deutz, das 1913 erbaut und bis 1996 als öffentliche Badeanstalt genutzt wurde.Trotz seiner Schließung im Jahre 1996 war es bis Ende 2012 Namensgeber der U-Bahn-Haltestelle „Deutz-Kalker Bad“ der KVB. (de)
  • Das Deutz-Kalker Bad war ein Hallenschwimmbad in Köln-Deutz, das 1913 erbaut und bis 1996 als öffentliche Badeanstalt genutzt wurde.Trotz seiner Schließung im Jahre 1996 war es bis Ende 2012 Namensgeber der U-Bahn-Haltestelle „Deutz-Kalker Bad“ der KVB. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4349484 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153057047 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 6983837 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 50936705 (xsd:integer)
prop-de:region
  • DE-NW
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 50.936705 6.983837
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Deutz-Kalker Bad war ein Hallenschwimmbad in Köln-Deutz, das 1913 erbaut und bis 1996 als öffentliche Badeanstalt genutzt wurde.Trotz seiner Schließung im Jahre 1996 war es bis Ende 2012 Namensgeber der U-Bahn-Haltestelle „Deutz-Kalker Bad“ der KVB. (de)
  • Das Deutz-Kalker Bad war ein Hallenschwimmbad in Köln-Deutz, das 1913 erbaut und bis 1996 als öffentliche Badeanstalt genutzt wurde.Trotz seiner Schließung im Jahre 1996 war es bis Ende 2012 Namensgeber der U-Bahn-Haltestelle „Deutz-Kalker Bad“ der KVB. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Deutz-Kalker Bad (de)
  • / (de)
  • Deutz-Kalker Bad (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.936707 (xsd:float)
geo:long
  • 6.983837 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of