Deutsche Teilung

http://de.dbpedia.org/resource/Deutsche_Teilung

Als deutsche Teilung oder Teilung Deutschlands (auch Spaltung Deutschlands genannt) wird die Existenz zweier deutscher Staaten auf dem Gebiet Deutschlands im Zeitraum von 1949 bis zur deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 bezeichnet. Zu dieser Teilung gehörte auch die am 3. Oktober 1990 vollzogene Abtrennung der Ostgebiete des Deutschen Reiches, mit denen Polen für seine Westverschiebung entschädigt wurde und die etwa ein Viertel des deutschen Territoriums von 1937 ausgemacht hatten.
Deutsche Teilung 
Als deutsche Teilung oder Teilung Deutschlands (auch Spaltung Deutschlands genannt) wird die Existenz zweier deutscher Staaten auf dem Gebiet Deutschlands im Zeitraum von 1949 bis zur deutschen Wiedervereinigung im Jahr 1990 bezeichnet. Zu dieser Teilung gehörte auch die am 3. Oktober 1990 vollzogene Abtrennung der Ostgebiete des Deutschen Reiches, mit denen Polen für seine Westverschiebung entschädigt wurde und die etwa ein Viertel des deutschen Territoriums von 1937 ausgemacht hatten. Sie war ein Ergebnis des Zweiten Weltkrieges sowie des anschließenden Kalten Krieges zwischen den einstigen Verbündeten der Anti-Hitler-Koalition. In einem größeren Zusammenhang gesehen gehört die deutsche Teilung zum Komplex der zwischen 1806 und 1990 bestehenden deutschen Frage. 
xsd:integer 39884 
xsd:integer 223 
xsd:integer 247327 
xsd:integer 147889221 

data from the linked data cloud