Deus Ex: Mankind Divided ist ein Actionspiel des kanadische Computerspielentwicklers Eidos Montreal für Windows, Playstation 4 und Xbox One und der vierte Teil der Computerspielreihe Deus Ex. Es ist die direkte Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution und setzt die Erzählung um den Protagonisten Adam Jensen fort. Wie der Vorgänger setzt sich das Spiel mit dem Thema des Transhumanismus in einem Cyberpunk-Szenario auseinander. Hintergrund ist die zunehmende gesellschaftliche Spaltung zwischen Trägern von biotechnischen Prothesen, sogenannte Augmentierungen, und nicht-augmentierten Menschen, ausgelöst durch die Ängste, die mit der fortschreitende Optimierung des menschlichen Körpers durch Technik einhergehen. Der im Spiel thematisierte Gesellschaftskonflikt wurde vom Entwickler als „mechanisc

Property Value
dbo:abstract
  • Deus Ex: Mankind Divided ist ein Actionspiel des kanadische Computerspielentwicklers Eidos Montreal für Windows, Playstation 4 und Xbox One und der vierte Teil der Computerspielreihe Deus Ex. Es ist die direkte Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution und setzt die Erzählung um den Protagonisten Adam Jensen fort. Wie der Vorgänger setzt sich das Spiel mit dem Thema des Transhumanismus in einem Cyberpunk-Szenario auseinander. Hintergrund ist die zunehmende gesellschaftliche Spaltung zwischen Trägern von biotechnischen Prothesen, sogenannte Augmentierungen, und nicht-augmentierten Menschen, ausgelöst durch die Ängste, die mit der fortschreitende Optimierung des menschlichen Körpers durch Technik einhergehen. Der im Spiel thematisierte Gesellschaftskonflikt wurde vom Entwickler als „mechanische Apartheid“ umschrieben. (de)
  • Deus Ex: Mankind Divided ist ein Actionspiel des kanadische Computerspielentwicklers Eidos Montreal für Windows, Playstation 4 und Xbox One und der vierte Teil der Computerspielreihe Deus Ex. Es ist die direkte Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution und setzt die Erzählung um den Protagonisten Adam Jensen fort. Wie der Vorgänger setzt sich das Spiel mit dem Thema des Transhumanismus in einem Cyberpunk-Szenario auseinander. Hintergrund ist die zunehmende gesellschaftliche Spaltung zwischen Trägern von biotechnischen Prothesen, sogenannte Augmentierungen, und nicht-augmentierten Menschen, ausgelöst durch die Ängste, die mit der fortschreitende Optimierung des menschlichen Körpers durch Technik einhergehen. Der im Spiel thematisierte Gesellschaftskonflikt wurde vom Entwickler als „mechanische Apartheid“ umschrieben. (de)
dbo:computingInput
dbo:computingMedia
dbo:computingPlatform
dbo:gameArtist
dbo:gameModus
  • Einzelspieler
dbo:genre
dbo:latestReleaseDate
  • 2016-08-23 (xsd:date)
dbo:systemRequirements
  • *RAM: 8 GB
  • * 45 GB freierFestplattenspeicher
  • *CPU: Intel Core i3-2100 oder ähnlich
  • *OS: Windows 7.1 SP1 oder besser (64-bit)
  • *Grafikkarte: AMD Radeon HD 7870 (2GB) / Nvidia GeForce GTX 660 (2GB)
dbo:usk
  • 18 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 9558930 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158222710 (xsd:integer)
prop-de:autor
  • Benjamin Schmädig
prop-de:designer
  • Jean-François Dugas
prop-de:engine
  • Dawn-Engine
prop-de:kopierschutz
  • Steamworks
prop-de:name
  • Deus Ex: Mankind Divided
prop-de:pegi
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:quelle
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:sprache
  • Deutsch, Englisch
prop-de:text
  • Es wäre ein leichtes, Deus Ex: Mankind Divided anhand seiner technischen Schwächen als gutes, aber nicht ganz ausgereiftes Projekt abzutun. Das würde dem spielerischen Kern allerdings nicht gerecht werden. Denn Game Director Jean-Francois Dugas und Autorin Mary DeMarle haben einen interaktiven Roman geschaffen, der Spiel und Erzählung auf sehr reife Art miteinander verbindet.
prop-de:thematik
dc:publisher
  • Square Enix
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Deus Ex: Mankind Divided ist ein Actionspiel des kanadische Computerspielentwicklers Eidos Montreal für Windows, Playstation 4 und Xbox One und der vierte Teil der Computerspielreihe Deus Ex. Es ist die direkte Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution und setzt die Erzählung um den Protagonisten Adam Jensen fort. Wie der Vorgänger setzt sich das Spiel mit dem Thema des Transhumanismus in einem Cyberpunk-Szenario auseinander. Hintergrund ist die zunehmende gesellschaftliche Spaltung zwischen Trägern von biotechnischen Prothesen, sogenannte Augmentierungen, und nicht-augmentierten Menschen, ausgelöst durch die Ängste, die mit der fortschreitende Optimierung des menschlichen Körpers durch Technik einhergehen. Der im Spiel thematisierte Gesellschaftskonflikt wurde vom Entwickler als „mechanisc (de)
  • Deus Ex: Mankind Divided ist ein Actionspiel des kanadische Computerspielentwicklers Eidos Montreal für Windows, Playstation 4 und Xbox One und der vierte Teil der Computerspielreihe Deus Ex. Es ist die direkte Fortsetzung zu Deus Ex: Human Revolution und setzt die Erzählung um den Protagonisten Adam Jensen fort. Wie der Vorgänger setzt sich das Spiel mit dem Thema des Transhumanismus in einem Cyberpunk-Szenario auseinander. Hintergrund ist die zunehmende gesellschaftliche Spaltung zwischen Trägern von biotechnischen Prothesen, sogenannte Augmentierungen, und nicht-augmentierten Menschen, ausgelöst durch die Ängste, die mit der fortschreitende Optimierung des menschlichen Körpers durch Technik einhergehen. Der im Spiel thematisierte Gesellschaftskonflikt wurde vom Entwickler als „mechanisc (de)
rdfs:label
  • Deus Ex: Mankind Divided (de)
  • Deus Ex: Mankind Divided (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of