Der fliegende Holländer ist ein 1992 beim japanisch-deutschen Verlag Bandai-Huki erschienenes Brettspiel von Klaus Teuber mit Illustrationen von Franz Vohwinkel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Nachdem Bandai seine Spielereihe an Parker Brothers verkaufte, erschien das Spiel im selben Jahr dann bei Parker und wurde mit dem Deutschen Spiele Preis 1992 ausgezeichnet.

Property Value
dbo:abstract
  • Der fliegende Holländer ist ein 1992 beim japanisch-deutschen Verlag Bandai-Huki erschienenes Brettspiel von Klaus Teuber mit Illustrationen von Franz Vohwinkel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Nachdem Bandai seine Spielereihe an Parker Brothers verkaufte, erschien das Spiel im selben Jahr dann bei Parker und wurde mit dem Deutschen Spiele Preis 1992 ausgezeichnet. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Kaufleuten, die Anteile an Handelsschiffen besitzen. Während diese Schiffe Waren zu verschiedenen Inseln transportieren, werden sie vom „Fliegenden Holländer“, dem Schrecken der Meere, bedroht, wodurch die Kaufleute ihren Reichtum verlieren können. Durch geschicktes Taktieren und den Einsatz von Glück bringenden Hufeisen versuchen die Spieler, dem Holländer ein Schnippchen zu schlagen. (de)
  • Der fliegende Holländer ist ein 1992 beim japanisch-deutschen Verlag Bandai-Huki erschienenes Brettspiel von Klaus Teuber mit Illustrationen von Franz Vohwinkel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Nachdem Bandai seine Spielereihe an Parker Brothers verkaufte, erschien das Spiel im selben Jahr dann bei Parker und wurde mit dem Deutschen Spiele Preis 1992 ausgezeichnet. Die Spieler schlüpfen in die Rolle von Kaufleuten, die Anteile an Handelsschiffen besitzen. Während diese Schiffe Waren zu verschiedenen Inseln transportieren, werden sie vom „Fliegenden Holländer“, dem Schrecken der Meere, bedroht, wodurch die Kaufleute ihren Reichtum verlieren können. Durch geschicktes Taktieren und den Einsatz von Glück bringenden Hufeisen versuchen die Spieler, dem Holländer ein Schnippchen zu schlagen. (de)
dbo:manufacturer
dbo:playingTime
  • 2700.000000 (xsd:double)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4071476 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153332912 (xsd:integer)
prop-de:alter
  • ab 12 Jahren
prop-de:art
  • Brettspiel
prop-de:auszeichnungen
  • Deutscher Spiele Preis 1992: Platz 1
prop-de:autor
prop-de:erscheinungsjahr
  • 1992 (xsd:integer)
prop-de:grafik
prop-de:mitspieler
  • 3 (xsd:integer)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Der fliegende Holländer ist ein 1992 beim japanisch-deutschen Verlag Bandai-Huki erschienenes Brettspiel von Klaus Teuber mit Illustrationen von Franz Vohwinkel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Nachdem Bandai seine Spielereihe an Parker Brothers verkaufte, erschien das Spiel im selben Jahr dann bei Parker und wurde mit dem Deutschen Spiele Preis 1992 ausgezeichnet. (de)
  • Der fliegende Holländer ist ein 1992 beim japanisch-deutschen Verlag Bandai-Huki erschienenes Brettspiel von Klaus Teuber mit Illustrationen von Franz Vohwinkel für 3 bis 6 Spieler ab 12 Jahren. Nachdem Bandai seine Spielereihe an Parker Brothers verkaufte, erschien das Spiel im selben Jahr dann bei Parker und wurde mit dem Deutschen Spiele Preis 1992 ausgezeichnet. (de)
rdfs:label
  • Der fliegende Holländer (Spiel) (de)
  • Der fliegende Holländer (Spiel) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Der fliegende Holländer (de)
  • Der fliegende Holländer (de)
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of