Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (* 10. Mai 1969 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bekannt für seine überdurchschnittlich ausgeprägten technischen Fertigkeiten, agierte er zunächst als Flügelspieler im Mittelfeld, später als Mittelstürmer und zuletzt häufig als zurückhängende Spitze. Er wurde in der renommierten Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet und gewann dort 1987 den Europapokal der Pokalsieger, 1992 den UEFA-Pokal sowie zweimal den niederländischen Pokal (1987, 1993) und 1990 die niederländische Meisterschaft. Nach zwei relativ enttäuschenden Jahren in Italien bei Inter Mailand – größter Erfolg dort war der Sieg im UEFA-Pokal 1994 – wechselte er 1995 zum englischen FC Arsenal nach London. Dort verhalf er dem Klub in insgesamt elf Jahren zu zah

Property Value
dbo:Person/height
  • 183.0
dbo:abstract
  • Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (* 10. Mai 1969 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bekannt für seine überdurchschnittlich ausgeprägten technischen Fertigkeiten, agierte er zunächst als Flügelspieler im Mittelfeld, später als Mittelstürmer und zuletzt häufig als zurückhängende Spitze. Er wurde in der renommierten Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet und gewann dort 1987 den Europapokal der Pokalsieger, 1992 den UEFA-Pokal sowie zweimal den niederländischen Pokal (1987, 1993) und 1990 die niederländische Meisterschaft. Nach zwei relativ enttäuschenden Jahren in Italien bei Inter Mailand – größter Erfolg dort war der Sieg im UEFA-Pokal 1994 – wechselte er 1995 zum englischen FC Arsenal nach London. Dort verhalf er dem Klub in insgesamt elf Jahren zu zahlreichen Titeln, darunter jeweils drei englische Meisterschaften (1998, 2002, 2004) und FA-Cup-Trophäen (2002, 2003, 2005). Seine Teilnahme am Champions-League-Endspiel 2006 gegen den FC Barcelona (1:2) war gleichzeitig Bergkamps letzter Auftritt als Profifußballer. Bergkamp war niederländischer Nationalspieler und nahm an zwei Welt- (1994, 1998) sowie drei Europameisterschaften (1992, 1996, 2000) teil. In 79 Länderspielen schoss er 37 Tore, womit er während seiner aktiven Laufbahn Faas Wilkes als Rekordtorschützen ablöste – später wurde er selbst von Patrick Kluivert übertroffen. Aktuell ist er im Trainerstab von Ajax Amsterdam tätig. Dabei fungiert er dort seit August 2011 als Assistent von Cheftrainer Frank de Boer. (de)
  • Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (* 10. Mai 1969 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bekannt für seine überdurchschnittlich ausgeprägten technischen Fertigkeiten, agierte er zunächst als Flügelspieler im Mittelfeld, später als Mittelstürmer und zuletzt häufig als zurückhängende Spitze. Er wurde in der renommierten Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet und gewann dort 1987 den Europapokal der Pokalsieger, 1992 den UEFA-Pokal sowie zweimal den niederländischen Pokal (1987, 1993) und 1990 die niederländische Meisterschaft. Nach zwei relativ enttäuschenden Jahren in Italien bei Inter Mailand – größter Erfolg dort war der Sieg im UEFA-Pokal 1994 – wechselte er 1995 zum englischen FC Arsenal nach London. Dort verhalf er dem Klub in insgesamt elf Jahren zu zahlreichen Titeln, darunter jeweils drei englische Meisterschaften (1998, 2002, 2004) und FA-Cup-Trophäen (2002, 2003, 2005). Seine Teilnahme am Champions-League-Endspiel 2006 gegen den FC Barcelona (1:2) war gleichzeitig Bergkamps letzter Auftritt als Profifußballer. Bergkamp war niederländischer Nationalspieler und nahm an zwei Welt- (1994, 1998) sowie drei Europameisterschaften (1992, 1996, 2000) teil. In 79 Länderspielen schoss er 37 Tore, womit er während seiner aktiven Laufbahn Faas Wilkes als Rekordtorschützen ablöste – später wurde er selbst von Patrick Kluivert übertroffen. Aktuell ist er im Trainerstab von Ajax Amsterdam tätig. Dabei fungiert er dort seit August 2011 als Assistent von Cheftrainer Frank de Boer. (de)
dbo:activeYearsEndYear
  • 1990-01-01 (xsd:date)
dbo:activeYearsStartYear
  • 1990-01-01 (xsd:date)
dbo:appearancesInLeague
  • 52 (xsd:integer)
  • 185 (xsd:integer)
  • 315 (xsd:integer)
dbo:appearancesInNationalTeam
  • 79 (xsd:integer)
dbo:birthDate
  • 1969-05-10 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:club
dbo:depictionDescription
  • Bergkamp 2014 (de)
  • Bergkamp 2014 (de)
dbo:height
  • 1.830000 (xsd:double)
dbo:individualisedGnd
  • 1045947318
dbo:lccn
  • n/2003/103632
dbo:nationalTeam
dbo:nationalYears
  • 1990-01-01 (xsd:date)
dbo:personFunction
dbo:position
dbo:predecessor
dbo:successor
dbo:thumbnail
dbo:trainerYears
  • 2011-01-01 (xsd:date)
dbo:viafId
  • 16606433
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 227200 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155199435 (xsd:integer)
dbo:years
  • 1986-01-01 (xsd:date)
  • 1993-01-01 (xsd:date)
  • 1995-01-01 (xsd:date)
dbo:youthClub
dbo:youthYears
  • 1981-01-01 (xsd:date)
prop-de:bildname
  • Dennis Bergkamp 2014.jpg
prop-de:kurzbeschreibung
  • niederländischer Fußballspieler
prop-de:trainervereine
  • Ajax Amsterdam
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • niederländischer Fußballspieler
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (* 10. Mai 1969 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bekannt für seine überdurchschnittlich ausgeprägten technischen Fertigkeiten, agierte er zunächst als Flügelspieler im Mittelfeld, später als Mittelstürmer und zuletzt häufig als zurückhängende Spitze. Er wurde in der renommierten Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet und gewann dort 1987 den Europapokal der Pokalsieger, 1992 den UEFA-Pokal sowie zweimal den niederländischen Pokal (1987, 1993) und 1990 die niederländische Meisterschaft. Nach zwei relativ enttäuschenden Jahren in Italien bei Inter Mailand – größter Erfolg dort war der Sieg im UEFA-Pokal 1994 – wechselte er 1995 zum englischen FC Arsenal nach London. Dort verhalf er dem Klub in insgesamt elf Jahren zu zah (de)
  • Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (* 10. Mai 1969 in Amsterdam) ist ein ehemaliger niederländischer Fußballspieler. Bekannt für seine überdurchschnittlich ausgeprägten technischen Fertigkeiten, agierte er zunächst als Flügelspieler im Mittelfeld, später als Mittelstürmer und zuletzt häufig als zurückhängende Spitze. Er wurde in der renommierten Jugendabteilung von Ajax Amsterdam ausgebildet und gewann dort 1987 den Europapokal der Pokalsieger, 1992 den UEFA-Pokal sowie zweimal den niederländischen Pokal (1987, 1993) und 1990 die niederländische Meisterschaft. Nach zwei relativ enttäuschenden Jahren in Italien bei Inter Mailand – größter Erfolg dort war der Sieg im UEFA-Pokal 1994 – wechselte er 1995 zum englischen FC Arsenal nach London. Dort verhalf er dem Klub in insgesamt elf Jahren zu zah (de)
rdfs:label
  • Dennis Bergkamp (de)
  • Dennis Bergkamp (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Dennis
foaf:homepage
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Dennis Nicolaas Maria Bergkamp (de)
  • Bergkamp, Dennis (de)
  • Dennis Bergkamp
foaf:nick
  • Bergkamp, Dennis Nicolaas Maria (de)
  • Bergkamp, Dennis Nicolaas Maria (de)
foaf:surname
  • Bergkamp
is dbo:predecessor of
is dbo:successor of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:torschützenkönig of
is foaf:primaryTopic of