Dennis Banks (* 12. April 1937 in der Leech Lake Reservation, Minnesota), auch Nowa Cumig genannt, war 1968 Mitgründer des American Indian Movement (AIM), einer US-amerikanischen Indigenen-Organisation, die – oft im Widerstand gegen die offizielle Indianerpolitik der Vereinigten Staaten – für die Selbstbestimmungsrechte der nordamerikanischen Indianer eintritt. Neben Russell Means (gestorben 2012) und John Trudell (gestorben 2015) gehört Banks zu den bekanntesten Aktivisten und Sprechern des AIM, die bereits in deren Gründungsphase politisch engagiert waren.

Property Value
dbo:abstract
  • Dennis Banks (* 12. April 1937 in der Leech Lake Reservation, Minnesota), auch Nowa Cumig genannt, war 1968 Mitgründer des American Indian Movement (AIM), einer US-amerikanischen Indigenen-Organisation, die – oft im Widerstand gegen die offizielle Indianerpolitik der Vereinigten Staaten – für die Selbstbestimmungsrechte der nordamerikanischen Indianer eintritt. Neben Russell Means (gestorben 2012) und John Trudell (gestorben 2015) gehört Banks zu den bekanntesten Aktivisten und Sprechern des AIM, die bereits in deren Gründungsphase politisch engagiert waren. (de)
  • Dennis Banks (* 12. April 1937 in der Leech Lake Reservation, Minnesota), auch Nowa Cumig genannt, war 1968 Mitgründer des American Indian Movement (AIM), einer US-amerikanischen Indigenen-Organisation, die – oft im Widerstand gegen die offizielle Indianerpolitik der Vereinigten Staaten – für die Selbstbestimmungsrechte der nordamerikanischen Indianer eintritt. Neben Russell Means (gestorben 2012) und John Trudell (gestorben 2015) gehört Banks zu den bekanntesten Aktivisten und Sprechern des AIM, die bereits in deren Gründungsphase politisch engagiert waren. (de)
dbo:birthDate
  • 1937-04-12 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:individualisedGnd
  • 12958343X
dbo:thumbnail
dbo:viafId
  • 84343111
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 2702171 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 153217680 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanischer Aktivist der AIM, indianischer Freiheitskämpfer
prop-de:typ
  • p
dc:description
  • US-amerikanischer Aktivist der AIM, indianischer Freiheitskämpfer
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Dennis Banks (* 12. April 1937 in der Leech Lake Reservation, Minnesota), auch Nowa Cumig genannt, war 1968 Mitgründer des American Indian Movement (AIM), einer US-amerikanischen Indigenen-Organisation, die – oft im Widerstand gegen die offizielle Indianerpolitik der Vereinigten Staaten – für die Selbstbestimmungsrechte der nordamerikanischen Indianer eintritt. Neben Russell Means (gestorben 2012) und John Trudell (gestorben 2015) gehört Banks zu den bekanntesten Aktivisten und Sprechern des AIM, die bereits in deren Gründungsphase politisch engagiert waren. (de)
  • Dennis Banks (* 12. April 1937 in der Leech Lake Reservation, Minnesota), auch Nowa Cumig genannt, war 1968 Mitgründer des American Indian Movement (AIM), einer US-amerikanischen Indigenen-Organisation, die – oft im Widerstand gegen die offizielle Indianerpolitik der Vereinigten Staaten – für die Selbstbestimmungsrechte der nordamerikanischen Indianer eintritt. Neben Russell Means (gestorben 2012) und John Trudell (gestorben 2015) gehört Banks zu den bekanntesten Aktivisten und Sprechern des AIM, die bereits in deren Gründungsphase politisch engagiert waren. (de)
rdfs:label
  • Dennis Banks (de)
  • Dennis Banks (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:givenName
  • Dennis
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Banks, Dennis (de)
  • Dennis Banks
foaf:nick
  • Nowa Cumig (de)
  • Nowa Cumig (de)
foaf:surname
  • Banks
is dbo:starring of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of