Das Märchen vom gezogenen Stecker ist das sechste Live-Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 2014 bei Vertigo/Capitol als 2-CD-Box und als Limited-Deluxe-Edition mit einer zusätzlichen DVD. Das Album ist das erste nach dem Wechsel der Band zu Universal und das erste seit dem allerersten Studioalbum Wolfgang Niedecken’s BAP rockt andere kölsche Leeder, das unter dem Bandnamen Niedeckens BAP erschien. Es ist zudem das erste Live-Album, das nicht nach einem Studio-Album veröffentlicht wurde, und das erste Live-Album von BAP seit Bess demnähx, das auf Platz 1 der deutschen Album-Charts stand.

Property Value
dbo:Work/runtime
  • 54.1
dbo:abstract
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker ist das sechste Live-Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 2014 bei Vertigo/Capitol als 2-CD-Box und als Limited-Deluxe-Edition mit einer zusätzlichen DVD. Das Album ist das erste nach dem Wechsel der Band zu Universal und das erste seit dem allerersten Studioalbum Wolfgang Niedecken’s BAP rockt andere kölsche Leeder, das unter dem Bandnamen Niedeckens BAP erschien. Es ist zudem das erste Live-Album, das nicht nach einem Studio-Album veröffentlicht wurde, und das erste Live-Album von BAP seit Bess demnähx, das auf Platz 1 der deutschen Album-Charts stand. (de)
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker ist das sechste Live-Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 2014 bei Vertigo/Capitol als 2-CD-Box und als Limited-Deluxe-Edition mit einer zusätzlichen DVD. Das Album ist das erste nach dem Wechsel der Band zu Universal und das erste seit dem allerersten Studioalbum Wolfgang Niedecken’s BAP rockt andere kölsche Leeder, das unter dem Bandnamen Niedeckens BAP erschien. Es ist zudem das erste Live-Album, das nicht nach einem Studio-Album veröffentlicht wurde, und das erste Live-Album von BAP seit Bess demnähx, das auf Platz 1 der deutschen Album-Charts stand. (de)
dbo:artist
dbo:associatedMusicalArtist
dbo:genre
dbo:instrument
dbo:musicFormat
  • 2-CD-Box
  • 2-CD-Box/DVD
dbo:previousWork
dbo:producer
dbo:runtime
  • 3246.000000 (xsd:double)
dbo:subsequentWork
dbo:totalTracks
  • 15 (xsd:integer)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8450600 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 150269115 (xsd:integer)
prop-de:aufnahme
  • Wolfgang Stach und Peter Brandt
prop-de:jahr
  • 2014 (xsd:integer)
prop-de:label
  • Vertigo/Capitol
prop-de:regieDvd
  • Robin Humboldt u. a.
prop-de:typ
  • Livealbum
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker ist das sechste Live-Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 2014 bei Vertigo/Capitol als 2-CD-Box und als Limited-Deluxe-Edition mit einer zusätzlichen DVD. Das Album ist das erste nach dem Wechsel der Band zu Universal und das erste seit dem allerersten Studioalbum Wolfgang Niedecken’s BAP rockt andere kölsche Leeder, das unter dem Bandnamen Niedeckens BAP erschien. Es ist zudem das erste Live-Album, das nicht nach einem Studio-Album veröffentlicht wurde, und das erste Live-Album von BAP seit Bess demnähx, das auf Platz 1 der deutschen Album-Charts stand. (de)
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker ist das sechste Live-Album der Kölner Rockband BAP. Es erschien 2014 bei Vertigo/Capitol als 2-CD-Box und als Limited-Deluxe-Edition mit einer zusätzlichen DVD. Das Album ist das erste nach dem Wechsel der Band zu Universal und das erste seit dem allerersten Studioalbum Wolfgang Niedecken’s BAP rockt andere kölsche Leeder, das unter dem Bandnamen Niedeckens BAP erschien. Es ist zudem das erste Live-Album, das nicht nach einem Studio-Album veröffentlicht wurde, und das erste Live-Album von BAP seit Bess demnähx, das auf Platz 1 der deutschen Album-Charts stand. (de)
rdfs:label
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker (de)
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker (de)
  • Das Märchen vom gezogenen Stecker (de)
is dbo:previousWork of
is dbo:subsequentWork of
is foaf:primaryTopic of