Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Costa Rica im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem Fußballverband von Costa Rica unterstellt und wird von Garabet Avedissián trainiert. Die Auswahl nahm an sechs bisher ausgetragenen Nordamerikameisterschaften teil, wobei der zweite Platz 2014, der bisher größte Erfolg war. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Costa Rica bisher noch nicht teilgenommen, konnte sich durch den zweiten Platz 2014 aber erstmals für die WM in Kanada 2015 qualifizieren.

Property Value
dbo:abstract
  • Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Costa Rica im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem Fußballverband von Costa Rica unterstellt und wird von Garabet Avedissián trainiert. Die Auswahl nahm an sechs bisher ausgetragenen Nordamerikameisterschaften teil, wobei der zweite Platz 2014, der bisher größte Erfolg war. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Costa Rica bisher noch nicht teilgenommen, konnte sich durch den zweiten Platz 2014 aber erstmals für die WM in Kanada 2015 qualifizieren. Am 14. März 2012 erreichte die Mannschaft mit Platz 40 die bisher beste Platzierung in der FIFA-Weltrangliste. Nach den USA, Kanada und Mexiko ist sie die viertstärkste Mannschaft der CONCACAF. Im März 2013 gewann sie ein Turnier in Costa Rica, an dem sieben mittelamerikanische Staaten teilnahmen, wobei im ersten Gruppenspiel durch ein 14:0 gegen Belize der bisher höchste Sieg gelang.Die erfolgreichste und international bekannteste Spielerin ist Shirley Cruz Traña. (de)
  • Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Costa Rica im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem Fußballverband von Costa Rica unterstellt und wird von Garabet Avedissián trainiert. Die Auswahl nahm an sechs bisher ausgetragenen Nordamerikameisterschaften teil, wobei der zweite Platz 2014, der bisher größte Erfolg war. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Costa Rica bisher noch nicht teilgenommen, konnte sich durch den zweiten Platz 2014 aber erstmals für die WM in Kanada 2015 qualifizieren. Am 14. März 2012 erreichte die Mannschaft mit Platz 40 die bisher beste Platzierung in der FIFA-Weltrangliste. Nach den USA, Kanada und Mexiko ist sie die viertstärkste Mannschaft der CONCACAF. Im März 2013 gewann sie ein Turnier in Costa Rica, an dem sieben mittelamerikanische Staaten teilnahmen, wobei im ersten Gruppenspiel durch ein 14:0 gegen Belize der bisher höchste Sieg gelang.Die erfolgreichste und international bekannteste Spielerin ist Shirley Cruz Traña. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4042625 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151700565 (xsd:integer)
prop-de:body
  • FF0000
  • FFFFFF
prop-de:datenstand
  • (20. November 2014)
prop-de:datum
prop-de:erstesSpiel
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:fifaAbkürzung
prop-de:geschlecht
  • w
prop-de:heimstadion
  • Wechselnde Stadien
prop-de:hoNiederlage
  • 8 (xsd:integer)
  • Costa Rica 0:8 USA
prop-de:hoSieg
  • Costa Rica 14:0 Belize
prop-de:konföderation
  • CONCACAF
prop-de:kontturnbeste
  • Zweier 2014
prop-de:kontturnerste
  • 1991 (xsd:integer)
prop-de:kontturnteiln
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:landDeutsch
  • Costa Rica
prop-de:landRegional
  • República de Costa Rica
prop-de:leftarm
  • 0 (xsd:integer)
  • FF0000
prop-de:logo
  • 120 (xsd:integer)
prop-de:niederlagen
  • 35 (xsd:integer)
prop-de:patternB
  • 32400.0
  • _crc09a
prop-de:patternLa
  • 32400.0
  • _crc09a
prop-de:patternRa
  • 32400.0
  • _crc09a
prop-de:patternSh
  • 32400.0
  • _crc09a
prop-de:rightarm
  • 0 (xsd:integer)
  • FF0000
prop-de:shorts
  • 0 (xsd:integer)
  • FFFFFF
prop-de:siege
  • 44 (xsd:integer)
prop-de:socks
  • FFFFFF
prop-de:spiele
  • 84 (xsd:integer)
prop-de:techSponsor
prop-de:trainer
  • Amelia Valverde
prop-de:type
  • women
prop-de:unentschieden
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:verband
  • Federación Costarricense de Fútbol
prop-de:wmerste
  • 2015 (xsd:integer)
prop-de:wmteilnahme
  • 0 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Costa Rica im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem Fußballverband von Costa Rica unterstellt und wird von Garabet Avedissián trainiert. Die Auswahl nahm an sechs bisher ausgetragenen Nordamerikameisterschaften teil, wobei der zweite Platz 2014, der bisher größte Erfolg war. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Costa Rica bisher noch nicht teilgenommen, konnte sich durch den zweiten Platz 2014 aber erstmals für die WM in Kanada 2015 qualifizieren. (de)
  • Die costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen repräsentiert Costa Rica im internationalen Frauenfußball. Die Nationalmannschaft ist dem Fußballverband von Costa Rica unterstellt und wird von Garabet Avedissián trainiert. Die Auswahl nahm an sechs bisher ausgetragenen Nordamerikameisterschaften teil, wobei der zweite Platz 2014, der bisher größte Erfolg war. An einer Weltmeisterschaft bzw. an den Olympischen Spielen hat die Auswahl von Costa Rica bisher noch nicht teilgenommen, konnte sich durch den zweiten Platz 2014 aber erstmals für die WM in Kanada 2015 qualifizieren. (de)
rdfs:label
  • Costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen (de)
  • Costa-ricanische Fußballnationalmannschaft der Frauen (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:managerClub of
is dbo:nationalTeam of
is dbo:trainerClub of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of