Unter der Bezeichnung Cornwall MRC Formula One Race fanden 1954 und 1955 in der englischen Grafschaft Cornwall drei Automobilrennen statt. Sie waren nach dem Reglement der Formel 1 ausgeschrieben, zählten aber nicht zur Weltmeisterschaft. Ungeachtet der Bezeichnung der Rennen ging tatsächlich nur einmal ein reines Formel-1-Auto an den Start; alle anderen Fahrzeuge, die in Cornwall starteten, waren Formel-2-Autos oder Sportwagen. Das zweite Cornwall MRC Formula One Race im Sommer 1954 ist insoweit motorsporthistorisch bedeutsam, als es das erste Formel-1-Rennen war, das ein Auto der Marke Lotus gewann.

Property Value
dbo:abstract
  • Unter der Bezeichnung Cornwall MRC Formula One Race fanden 1954 und 1955 in der englischen Grafschaft Cornwall drei Automobilrennen statt. Sie waren nach dem Reglement der Formel 1 ausgeschrieben, zählten aber nicht zur Weltmeisterschaft. Ungeachtet der Bezeichnung der Rennen ging tatsächlich nur einmal ein reines Formel-1-Auto an den Start; alle anderen Fahrzeuge, die in Cornwall starteten, waren Formel-2-Autos oder Sportwagen. Das zweite Cornwall MRC Formula One Race im Sommer 1954 ist insoweit motorsporthistorisch bedeutsam, als es das erste Formel-1-Rennen war, das ein Auto der Marke Lotus gewann. (de)
  • Unter der Bezeichnung Cornwall MRC Formula One Race fanden 1954 und 1955 in der englischen Grafschaft Cornwall drei Automobilrennen statt. Sie waren nach dem Reglement der Formel 1 ausgeschrieben, zählten aber nicht zur Weltmeisterschaft. Ungeachtet der Bezeichnung der Rennen ging tatsächlich nur einmal ein reines Formel-1-Auto an den Start; alle anderen Fahrzeuge, die in Cornwall starteten, waren Formel-2-Autos oder Sportwagen. Das zweite Cornwall MRC Formula One Race im Sommer 1954 ist insoweit motorsporthistorisch bedeutsam, als es das erste Formel-1-Rennen war, das ein Auto der Marke Lotus gewann. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 8808780 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 155050742 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Unter der Bezeichnung Cornwall MRC Formula One Race fanden 1954 und 1955 in der englischen Grafschaft Cornwall drei Automobilrennen statt. Sie waren nach dem Reglement der Formel 1 ausgeschrieben, zählten aber nicht zur Weltmeisterschaft. Ungeachtet der Bezeichnung der Rennen ging tatsächlich nur einmal ein reines Formel-1-Auto an den Start; alle anderen Fahrzeuge, die in Cornwall starteten, waren Formel-2-Autos oder Sportwagen. Das zweite Cornwall MRC Formula One Race im Sommer 1954 ist insoweit motorsporthistorisch bedeutsam, als es das erste Formel-1-Rennen war, das ein Auto der Marke Lotus gewann. (de)
  • Unter der Bezeichnung Cornwall MRC Formula One Race fanden 1954 und 1955 in der englischen Grafschaft Cornwall drei Automobilrennen statt. Sie waren nach dem Reglement der Formel 1 ausgeschrieben, zählten aber nicht zur Weltmeisterschaft. Ungeachtet der Bezeichnung der Rennen ging tatsächlich nur einmal ein reines Formel-1-Auto an den Start; alle anderen Fahrzeuge, die in Cornwall starteten, waren Formel-2-Autos oder Sportwagen. Das zweite Cornwall MRC Formula One Race im Sommer 1954 ist insoweit motorsporthistorisch bedeutsam, als es das erste Formel-1-Rennen war, das ein Auto der Marke Lotus gewann. (de)
rdfs:label
  • Cornwall MRC Formula One Race (de)
  • Cornwall MRC Formula One Race (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of