Die Chicago Sun-Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung aus Chicago, Illinois. Im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, konzentriert sie sich mehr auf das Stadtgeschehen. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune. Bekannt wurde sie für ihren investigativen Journalismus, da sie viele Skandale in Chicago aufdeckte.Sie hat nach Angaben des Audit Bureau of Circulations eine werktägliche verkaufte Auflage von 389.353, eine samstägliche von 239.368 und eine sonntägliche von 400.506 Exemplaren.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Chicago Sun-Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung aus Chicago, Illinois. Im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, konzentriert sie sich mehr auf das Stadtgeschehen. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune. Bekannt wurde sie für ihren investigativen Journalismus, da sie viele Skandale in Chicago aufdeckte.Sie hat nach Angaben des Audit Bureau of Circulations eine werktägliche verkaufte Auflage von 389.353, eine samstägliche von 239.368 und eine sonntägliche von 400.506 Exemplaren. Die Chicago Sun-Times ist mit ihren auffallenden Schlagzeilen im Stil einer Boulevardzeitung gehalten und hat ein Tabloid-Format, das sich auch im öffentlichen Nahverkehr gut lesen lässt. Der Kolumnist Roger Ebert arbeitete bei der Chicago Sun-Times als Filmrezensent, und Mike Royko war als politischer Kolumnist tätig. (de)
  • Die Chicago Sun-Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung aus Chicago, Illinois. Im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, konzentriert sie sich mehr auf das Stadtgeschehen. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune. Bekannt wurde sie für ihren investigativen Journalismus, da sie viele Skandale in Chicago aufdeckte.Sie hat nach Angaben des Audit Bureau of Circulations eine werktägliche verkaufte Auflage von 389.353, eine samstägliche von 239.368 und eine sonntägliche von 400.506 Exemplaren. Die Chicago Sun-Times ist mit ihren auffallenden Schlagzeilen im Stil einer Boulevardzeitung gehalten und hat ein Tabloid-Format, das sich auch im öffentlichen Nahverkehr gut lesen lässt. Der Kolumnist Roger Ebert arbeitete bei der Chicago Sun-Times als Filmrezensent, und Mike Royko war als politischer Kolumnist tätig. (de)
dbo:frequencyOfPublication
  • täglich
dbo:thumbnail
dbo:title
  • Chicago Sun-Times (de)
  • Chicago Sun-Times (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1291624 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 154937426 (xsd:integer)
dbo:zdb
  • 2423443-6
prop-de:auflageQuelle
prop-de:auflageZahl
  • Mo.-Fr. 389.353, Sa. 239.368, So. 400.506
prop-de:bild
  • 295 (xsd:integer)
prop-de:erstausgabeJahr
  • 1948 (xsd:integer)
dc:description
  • Logo der Chicago-Sun-Times
dc:publisher
  • Sun-Times Media Group
dc:subject
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Chicago Sun-Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung aus Chicago, Illinois. Im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, konzentriert sie sich mehr auf das Stadtgeschehen. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune. Bekannt wurde sie für ihren investigativen Journalismus, da sie viele Skandale in Chicago aufdeckte.Sie hat nach Angaben des Audit Bureau of Circulations eine werktägliche verkaufte Auflage von 389.353, eine samstägliche von 239.368 und eine sonntägliche von 400.506 Exemplaren. (de)
  • Die Chicago Sun-Times ist eine US-amerikanische Tageszeitung aus Chicago, Illinois. Im Vergleich zu ihrem Hauptkonkurrenten, der Chicago Tribune, konzentriert sie sich mehr auf das Stadtgeschehen. Sie steht politisch links von der Chicago Tribune. Bekannt wurde sie für ihren investigativen Journalismus, da sie viele Skandale in Chicago aufdeckte.Sie hat nach Angaben des Audit Bureau of Circulations eine werktägliche verkaufte Auflage von 389.353, eine samstägliche von 239.368 und eine sonntägliche von 400.506 Exemplaren. (de)
rdfs:label
  • Chicago Sun-Times (de)
  • Chicago Sun-Times (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:page
is prop-de:bewertung of
is prop-de:quelle of
is foaf:primaryTopic of