Der Chemie- und Industriepark Zeitz ist ein auf die Chemieindustrie ausgerichteter Industriepark in Elsteraue. Die 15 im Park produzierenden Unternehmen beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Adipinsäure, hochwertigen Basisölen, Weizenstärke, Wachsprodukten (darunter Öl- und Chemikalienbindemittel) bis zu Industrieklebstoffen. Weitere rund 400 Mitarbeiter am Standort sind in Unternehmen der Energieerzeugung, industrienahen Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung tätig. Betreiber und Standortentwickler des 232 Hektar großen Areals ist die Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Chemie- und Industriepark Zeitz ist ein auf die Chemieindustrie ausgerichteter Industriepark in Elsteraue. Die 15 im Park produzierenden Unternehmen beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Adipinsäure, hochwertigen Basisölen, Weizenstärke, Wachsprodukten (darunter Öl- und Chemikalienbindemittel) bis zu Industrieklebstoffen. Weitere rund 400 Mitarbeiter am Standort sind in Unternehmen der Energieerzeugung, industrienahen Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung tätig. Betreiber und Standortentwickler des 232 Hektar großen Areals ist die Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH. (de)
  • Der Chemie- und Industriepark Zeitz ist ein auf die Chemieindustrie ausgerichteter Industriepark in Elsteraue. Die 15 im Park produzierenden Unternehmen beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Adipinsäure, hochwertigen Basisölen, Weizenstärke, Wachsprodukten (darunter Öl- und Chemikalienbindemittel) bis zu Industrieklebstoffen. Weitere rund 400 Mitarbeiter am Standort sind in Unternehmen der Energieerzeugung, industrienahen Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung tätig. Betreiber und Standortentwickler des 232 Hektar großen Areals ist die Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 3538294 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 157731636 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 51 (xsd:integer)
prop-de:region
  • DE-ST
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 51.0 12.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Chemie- und Industriepark Zeitz ist ein auf die Chemieindustrie ausgerichteter Industriepark in Elsteraue. Die 15 im Park produzierenden Unternehmen beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Adipinsäure, hochwertigen Basisölen, Weizenstärke, Wachsprodukten (darunter Öl- und Chemikalienbindemittel) bis zu Industrieklebstoffen. Weitere rund 400 Mitarbeiter am Standort sind in Unternehmen der Energieerzeugung, industrienahen Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung tätig. Betreiber und Standortentwickler des 232 Hektar großen Areals ist die Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH. (de)
  • Der Chemie- und Industriepark Zeitz ist ein auf die Chemieindustrie ausgerichteter Industriepark in Elsteraue. Die 15 im Park produzierenden Unternehmen beschäftigen mehr als 600 Mitarbeiter und erwirtschaften einen Jahresumsatz von etwa 300 Millionen Euro. Die Produktpalette reicht von Adipinsäure, hochwertigen Basisölen, Weizenstärke, Wachsprodukten (darunter Öl- und Chemikalienbindemittel) bis zu Industrieklebstoffen. Weitere rund 400 Mitarbeiter am Standort sind in Unternehmen der Energieerzeugung, industrienahen Dienstleistungen sowie Forschung und Entwicklung tätig. Betreiber und Standortentwickler des 232 Hektar großen Areals ist die Infra-Zeitz Servicegesellschaft mbH. (de)
rdfs:label
  • / (de)
  • Chemie- und Industriepark Zeitz (de)
  • / (de)
  • Chemie- und Industriepark Zeitz (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 51.000000 (xsd:float)
geo:long
  • 12.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of