Celena Mondie-Milner (* 6. August 1968 in Milledgeville) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg gewann sie die Goldmedaille als Startläuferin in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Gemeinsam mit Carlette Guidry-White, Chryste Gaines und Gwen Torrence erzielte sie eine Zeit von 42,12 s und verwies die Stafetten Jamaikas (42,25 s) und Deutschlands (43,01 s) auf die Plätze. Mondie-Milner startete in Göteborg auch im 100-Meter-Lauf und im 200-Meter-Lauf und erreichte jeweils die Halbfinalrunde.

Property Value
dbo:abstract
  • Celena Mondie-Milner (* 6. August 1968 in Milledgeville) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg gewann sie die Goldmedaille als Startläuferin in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Gemeinsam mit Carlette Guidry-White, Chryste Gaines und Gwen Torrence erzielte sie eine Zeit von 42,12 s und verwies die Stafetten Jamaikas (42,25 s) und Deutschlands (43,01 s) auf die Plätze. Mondie-Milner startete in Göteborg auch im 100-Meter-Lauf und im 200-Meter-Lauf und erreichte jeweils die Halbfinalrunde. Celena Mondie-Milner ist 1,68 m groß und hatte ein Wettkampfgewicht von 57 kg. (de)
  • Celena Mondie-Milner (* 6. August 1968 in Milledgeville) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg gewann sie die Goldmedaille als Startläuferin in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Gemeinsam mit Carlette Guidry-White, Chryste Gaines und Gwen Torrence erzielte sie eine Zeit von 42,12 s und verwies die Stafetten Jamaikas (42,25 s) und Deutschlands (43,01 s) auf die Plätze. Mondie-Milner startete in Göteborg auch im 100-Meter-Lauf und im 200-Meter-Lauf und erreichte jeweils die Halbfinalrunde. Celena Mondie-Milner ist 1,68 m groß und hatte ein Wettkampfgewicht von 57 kg. (de)
dbo:birthDate
  • 1968-08-06 (xsd:date)
dbo:birthPlace
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4862659 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 139826430 (xsd:integer)
prop-de:kurzbeschreibung
  • US-amerikanische Leichtathletin
dc:description
  • US-amerikanische Leichtathletin
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Celena Mondie-Milner (* 6. August 1968 in Milledgeville) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg gewann sie die Goldmedaille als Startläuferin in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Gemeinsam mit Carlette Guidry-White, Chryste Gaines und Gwen Torrence erzielte sie eine Zeit von 42,12 s und verwies die Stafetten Jamaikas (42,25 s) und Deutschlands (43,01 s) auf die Plätze. Mondie-Milner startete in Göteborg auch im 100-Meter-Lauf und im 200-Meter-Lauf und erreichte jeweils die Halbfinalrunde. (de)
  • Celena Mondie-Milner (* 6. August 1968 in Milledgeville) ist eine ehemalige US-amerikanische Sprinterin. Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften 1995 in Göteborg gewann sie die Goldmedaille als Startläuferin in der 4-mal-100-Meter-Staffel. Gemeinsam mit Carlette Guidry-White, Chryste Gaines und Gwen Torrence erzielte sie eine Zeit von 42,12 s und verwies die Stafetten Jamaikas (42,25 s) und Deutschlands (43,01 s) auf die Plätze. Mondie-Milner startete in Göteborg auch im 100-Meter-Lauf und im 200-Meter-Lauf und erreichte jeweils die Halbfinalrunde. (de)
rdfs:label
  • Celena Mondie-Milner (de)
  • Celena Mondie-Milner (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:givenName
  • Mondie-Milner
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Celena, Mondie-Milner (de)
  • Mondie-Milner Celena
foaf:surname
  • Celena
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of