Burgas, auch Bourgas [bʊrˈɡas] (bulgarisch Бургас), ist mit 206.038 Einwohnern (Stand 2013) die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien.

Property Value
dbo:PopulatedPlace/areaTotal
  • 253644.0
dbo:abstract
  • Burgas, auch Bourgas [bʊrˈɡas] (bulgarisch Бургас), ist mit 206.038 Einwohnern (Stand 2013) die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. Westlich der Stadt ist mit LUKoil Neftochim die größte Erdölraffinerie Südosteuropas und der größte Arbeitgeber Bulgariens angesiedelt. Durch die gute Verkehrsanbindung auf Straßen, Schienen und Gewässern ist Burgas einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte des Landes. Der Hafen Burgas ist der größte Hafen und einzige Rohölhafen Bulgariens sowie der Heimathafen der bulgarischen Übersee-Fischfangflotte, der Schwarzmeermarine und der Küstenwache. Die Stadt ist das Zentrum der bulgarischen Fischfang- und Fischverarbeitungsindustrie. Der Flughafen Burgas ist nach dem Flughafen Sofia der meistfrequentierte Flughafen Bulgariens. Burgas ist eine touristisch überregional bekannte Stadt. Die geografische Lage mit mehreren unter Naturschutz stehenden Seen, sowie dem Schwarzen Meer ziehen ebenso wie auch die antiken und mittelalterlichen Siedlungen und die Festivals nicht nur Besucher aus den Balkanländern, sondern aus ganz Europa und Asien an. Die der Heiligen Brüder Kiril und Methodius und das Naturschutzgebiet Poda wurden in die Liste der 100 nationalen touristischen Objekte in Bulgarien aufgenommen. Das Kloster Sweta Anastasia auf der vorgelagerten gleichnamigen Insel ist das einzige im Schwarzen Meer erhaltene mittelalterliche Inselkloster. (de)
  • Burgas, auch Bourgas [bʊrˈɡas] (bulgarisch Бургас), ist mit 206.038 Einwohnern (Stand 2013) die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. Westlich der Stadt ist mit LUKoil Neftochim die größte Erdölraffinerie Südosteuropas und der größte Arbeitgeber Bulgariens angesiedelt. Durch die gute Verkehrsanbindung auf Straßen, Schienen und Gewässern ist Burgas einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte des Landes. Der Hafen Burgas ist der größte Hafen und einzige Rohölhafen Bulgariens sowie der Heimathafen der bulgarischen Übersee-Fischfangflotte, der Schwarzmeermarine und der Küstenwache. Die Stadt ist das Zentrum der bulgarischen Fischfang- und Fischverarbeitungsindustrie. Der Flughafen Burgas ist nach dem Flughafen Sofia der meistfrequentierte Flughafen Bulgariens. Burgas ist eine touristisch überregional bekannte Stadt. Die geografische Lage mit mehreren unter Naturschutz stehenden Seen, sowie dem Schwarzen Meer ziehen ebenso wie auch die antiken und mittelalterlichen Siedlungen und die Festivals nicht nur Besucher aus den Balkanländern, sondern aus ganz Europa und Asien an. Die der Heiligen Brüder Kiril und Methodius und das Naturschutzgebiet Poda wurden in die Liste der 100 nationalen touristischen Objekte in Bulgarien aufgenommen. Das Kloster Sweta Anastasia auf der vorgelagerten gleichnamigen Insel ist das einzige im Schwarzen Meer erhaltene mittelalterliche Inselkloster. (de)
dbo:areaCode
  • 056
dbo:areaTotal
  • 253644000000.000000 (xsd:double)
dbo:censusYear
  • 2013-01-01 (xsd:date)
dbo:elevation
  • 0.000000 (xsd:double)
dbo:individualisedGnd
  • 4009110-7
dbo:lccn
  • n/79/142602
dbo:leaderName
dbo:leaderParty
dbo:populationUrban
  • 206038 (xsd:integer)
dbo:postalCode
  • 8000–8034
dbo:province
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 330589 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158402014 (xsd:integer)
prop-de:avapr
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:avaug
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:avdez
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:avfeb
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:avjan
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:avjul
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:avjun
  • 22 (xsd:integer)
prop-de:avmai
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:avmär
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:avnov
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:avokt
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:avsep
  • 21 (xsd:integer)
prop-de:beschriftung
  • left
prop-de:bild
  • Burgas-Collage_D.jpg
prop-de:bürgermeisterdatum
  • seit Nov. 2007
prop-de:diagrammNiederschlagHöhe
  • 220 (xsd:integer)
prop-de:hmapr
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:hmaug
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:hmdez
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:hmfeb
  • 9 (xsd:integer)
prop-de:hmjan
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:hmjul
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:hmjun
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:hmmai
  • 22 (xsd:integer)
prop-de:hmmär
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:hmnov
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:hmokt
  • 19 (xsd:integer)
prop-de:hmsep
  • 25 (xsd:integer)
prop-de:karte
  • Burgas
prop-de:koordinatebreitengrad
  • 42 (xsd:integer)
prop-de:koordinatebreitenminute
  • 29 (xsd:integer)
prop-de:koordinatebreitensekunde
  • 431 (xsd:integer)
prop-de:koordinatelängengrad
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:koordinatelängenminute
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:koordinatelängensekunde
  • 182 (xsd:integer)
prop-de:lfapr
  • 76 (xsd:integer)
prop-de:lfaug
  • 71 (xsd:integer)
prop-de:lfdez
  • 81 (xsd:integer)
prop-de:lffeb
  • 78 (xsd:integer)
prop-de:lfjan
  • 80 (xsd:integer)
prop-de:lfjul
  • 71 (xsd:integer)
prop-de:lfjun
  • 73 (xsd:integer)
prop-de:lfmai
  • 76 (xsd:integer)
prop-de:lfmär
  • 75 (xsd:integer)
prop-de:lfnov
  • 79 (xsd:integer)
prop-de:lfokt
  • 77 (xsd:integer)
prop-de:lfsep
  • 72 (xsd:integer)
prop-de:lmapr
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:lmaug
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:lmdez
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:lmfeb
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:lmjan
  • 1 (xsd:integer)
prop-de:lmjul
  • 20 (xsd:integer)
prop-de:lmjun
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:lmmai
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:lmmär
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:lmnov
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:lmokt
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:lmsep
  • 16 (xsd:integer)
prop-de:lokalername
  • Бургас
prop-de:nbapr
  • 70 (xsd:integer)
prop-de:nbaug
  • 28 (xsd:integer)
prop-de:nbdez
  • 45 (xsd:integer)
prop-de:nbfeb
  • 37 (xsd:integer)
prop-de:nbjan
  • 44 (xsd:integer)
prop-de:nbjul
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:nbjun
  • 62 (xsd:integer)
prop-de:nbmai
  • 50 (xsd:integer)
prop-de:nbmär
  • 48 (xsd:integer)
prop-de:nbnov
  • 68 (xsd:integer)
prop-de:nbokt
  • 52 (xsd:integer)
prop-de:nbsep
  • 46 (xsd:integer)
prop-de:nord
prop-de:nordost
  • Pomorie
prop-de:nordwest
  • Ajtos
  • Balgarowo
prop-de:ort
  • Burgas
prop-de:quelle
  • weatherbase.com; Wassertemperatur, Regentage, Luftfeuchtigkeit: wetterkontor.de
prop-de:rdapr
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:rdaug
  • 2 (xsd:integer)
prop-de:rddez
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:rdfeb
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rdjan
  • 11 (xsd:integer)
prop-de:rdjul
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:rdjun
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:rdmai
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:rdmär
  • 9 (xsd:integer)
prop-de:rdnov
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:rdokt
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:rdsep
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:shapr
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:shaug
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:shdez
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:shfeb
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:shjan
  • 3 (xsd:integer)
prop-de:shjul
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:shjun
  • 9 (xsd:integer)
prop-de:shmai
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:shmär
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:shnov
  • 4 (xsd:integer)
prop-de:shokt
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:shsep
  • 8 (xsd:integer)
prop-de:sued
prop-de:suedost
prop-de:suedwest
prop-de:typ
  • g
prop-de:wappen
  • Burgas-coat-of-arms.svg
prop-de:west
prop-de:wtapr
  • 12 (xsd:integer)
prop-de:wtaug
  • 27 (xsd:integer)
prop-de:wtdez
  • 10 (xsd:integer)
prop-de:wtfeb
  • 5 (xsd:integer)
prop-de:wtjan
  • 6 (xsd:integer)
prop-de:wtjul
  • 26 (xsd:integer)
prop-de:wtjun
  • 24 (xsd:integer)
prop-de:wtmai
  • 18 (xsd:integer)
prop-de:wtmär
  • 7 (xsd:integer)
prop-de:wtnov
  • 14 (xsd:integer)
prop-de:wtokt
  • 19 (xsd:integer)
prop-de:wtsep
  • 24 (xsd:integer)
prop-de:www
  • www.burgas.bg
prop-de:überschrift
  • Klimadaten von Burgas
dct:subject
georss:point
  • 42.60305555555556 27.517222222222223
rdf:type
rdfs:comment
  • Burgas, auch Bourgas [bʊrˈɡas] (bulgarisch Бургас), ist mit 206.038 Einwohnern (Stand 2013) die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. (de)
  • Burgas, auch Bourgas [bʊrˈɡas] (bulgarisch Бургас), ist mit 206.038 Einwohnern (Stand 2013) die viertgrößte Stadt Bulgariens. Die Stadt ist der Verwaltungssitz der gleichnamigen Provinz Burgas sowie der Gemeinde Burgas. Als Industrie- und Hafenstadt ist sie das wirtschaftliche, kulturelle und politische Zentrum des gesamten Südostens von Bulgarien. (de)
rdfs:label
  • Burgas (de)
  • Burgas (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 42.603054 (xsd:float)
geo:long
  • 27.517221 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Burgas (de)
  • Burgas (de)
is dbo:birthPlace of
is dbo:city of
is dbo:deathPlace of
is dbo:headquarter of
is dbo:location of
is dbo:locationCity of
is dbo:locationCountry of
is dbo:nearestCity of
is dbo:place of
is dbo:province of
is dbo:routeEnd of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:gründungsort of
is prop-de:nahestadt of
is prop-de:ort of
is prop-de:uferstadt of
is foaf:primaryTopic of