Die Burg Sokolac steht auf einem Hügel im kroatischen Städtchen Brinje in der Gespanschaft Lika-Senj und gehört zu den bedeutendsten gotischen Denkmälern in Kroatien. Sie ist heute die Ruine einer Spornburg, die 1411 erstmals urkundlich erwähnt wurde und im Besitz des Adelsgeschlechts der Frankopanen war. Von der lokalen Bevölkerung wird sie einfach auch Gradina genannt. Ihre kroatische Bezeichnung Sokolac bedeutet auf Deutsch „Falkenturm“.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Burg Sokolac steht auf einem Hügel im kroatischen Städtchen Brinje in der Gespanschaft Lika-Senj und gehört zu den bedeutendsten gotischen Denkmälern in Kroatien. Sie ist heute die Ruine einer Spornburg, die 1411 erstmals urkundlich erwähnt wurde und im Besitz des Adelsgeschlechts der Frankopanen war. Von der lokalen Bevölkerung wird sie einfach auch Gradina genannt. Ihre kroatische Bezeichnung Sokolac bedeutet auf Deutsch „Falkenturm“. (de)
  • Die Burg Sokolac steht auf einem Hügel im kroatischen Städtchen Brinje in der Gespanschaft Lika-Senj und gehört zu den bedeutendsten gotischen Denkmälern in Kroatien. Sie ist heute die Ruine einer Spornburg, die 1411 erstmals urkundlich erwähnt wurde und im Besitz des Adelsgeschlechts der Frankopanen war. Von der lokalen Bevölkerung wird sie einfach auch Gradina genannt. Ihre kroatische Bezeichnung Sokolac bedeutet auf Deutsch „Falkenturm“. (de)
dbo:isoCodeRegion
  • HR
dbo:location
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 4337030 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 147642149 (xsd:integer)
dbo:yearOfConstruction
  • 1411-01-01 (xsd:date)
prop-de:bild
  • Sokolac Brinje 07 1.jpg
prop-de:bildbeschreibung
  • Burg Sokolac
prop-de:breitengrad
  • 44 (xsd:integer)
prop-de:erhaltungszustand
  • Ruine
prop-de:längengrad
  • 15 (xsd:integer)
prop-de:typologieN.Geo.Lage
  • Höhenburg
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Burg Sokolac steht auf einem Hügel im kroatischen Städtchen Brinje in der Gespanschaft Lika-Senj und gehört zu den bedeutendsten gotischen Denkmälern in Kroatien. Sie ist heute die Ruine einer Spornburg, die 1411 erstmals urkundlich erwähnt wurde und im Besitz des Adelsgeschlechts der Frankopanen war. Von der lokalen Bevölkerung wird sie einfach auch Gradina genannt. Ihre kroatische Bezeichnung Sokolac bedeutet auf Deutsch „Falkenturm“. (de)
  • Die Burg Sokolac steht auf einem Hügel im kroatischen Städtchen Brinje in der Gespanschaft Lika-Senj und gehört zu den bedeutendsten gotischen Denkmälern in Kroatien. Sie ist heute die Ruine einer Spornburg, die 1411 erstmals urkundlich erwähnt wurde und im Besitz des Adelsgeschlechts der Frankopanen war. Von der lokalen Bevölkerung wird sie einfach auch Gradina genannt. Ihre kroatische Bezeichnung Sokolac bedeutet auf Deutsch „Falkenturm“. (de)
rdfs:label
  • Burg Sokolac (de)
  • Burg Sokolac (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of