Burg Himeji

http://de.dbpedia.org/resource/Burg_Himeji an entity of type: Thing

Die Burg Himeji (jap. 姫路城, Himeji-jō) befindet sich in der Stadt Himeji in der japanischen Präfektur Hyōgo.Sie ist eines der ältesten erhaltenen Bauwerke aus dem Japan des 17. Jahrhunderts. Die Burganlage, die aus 83 einzelnen Gebäuden besteht, gilt als schönstes Beispiel des japanischen Burgenbaus und hat den Beinamen Shirasagijō (白鷺城, dt. „Weißer-Reiher-Burg“), eine Anspielung auf ihre weißen Außenmauern und Dächern. Trotz ihrer architektonischen Schönheit, wie z. B.
Burg Himeji 
Die Burg Himeji (jap. 姫路城, Himeji-jō) befindet sich in der Stadt Himeji in der japanischen Präfektur Hyōgo.Sie ist eines der ältesten erhaltenen Bauwerke aus dem Japan des 17. Jahrhunderts. Die Burganlage, die aus 83 einzelnen Gebäuden besteht, gilt als schönstes Beispiel des japanischen Burgenbaus und hat den Beinamen Shirasagijō (白鷺城, dt. „Weißer-Reiher-Burg“), eine Anspielung auf ihre weißen Außenmauern und Dächern. Trotz ihrer architektonischen Schönheit, wie z. B. ihr spiralförmiger Grundriss, sind ihre Wehranlagen (nawabari) hoch entwickelt, so dass die Burg als praktisch uneinnehmbar galt. Die Burg von Himeji gehört zu den nationalen Kulturschätzen Japans, wurde 1956 zur Besonderen historischen Stätte (tokubetsu shiseki) erklärt und 1993 von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt.Die Dächer und Wände der Burg wurden von April 2010 bis März 2015 renoviert, wodurch die durch Verschmutzung dunkel gefärbten Dächer wieder ihren weißen Originalzustand erhielten. 
xsd:integer 4997 
Shirasagijō 
Himeji castle in may 2015.jpg 
Die Burg von Himeji im Mai 2015 nach der fünfjährigen Renovation der Dächer und Wände 
xsd:double 34.8394 
xsd:integer 1346 
Erhalten 
xsd:integer 134 
Himeji-jō 
JP 
Stein, Holz 
Hirayamajiro 
xsd:integer 38 
xsd:integer 456922 
Shirasagijō 
JP 
xsd:gYear 1346Z 
Himeji-jō 
xsd:integer 141993406 

data from the linked data cloud