Der vollständig bewaldete Buchenberg hat eine Gipfelhöhe von 366 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich in der Gemarkung von Springen im Wartburgkreis in Thüringen. Am Buchenberg wurde schon vor dem Ersten Weltkrieg ein Gebäudekomplex der Gewerkschaft Heiligenroda, Schacht I. errichtet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ein Außenlager des KZ Buchenwald errichtet, in dem Kriegsgefangene in dieser von der Wintershall AG übernommenen Schachtanlage arbeiten mussten. An die Leiden der Opfer erinnert ein Gedenkstein bei dem Verwaltungsgebäude, das heute vom Wartburgkreis als Tierheim genutzt wird.

Property Value
dbo:abstract
  • Der vollständig bewaldete Buchenberg hat eine Gipfelhöhe von 366 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich in der Gemarkung von Springen im Wartburgkreis in Thüringen. Am Buchenberg wurde schon vor dem Ersten Weltkrieg ein Gebäudekomplex der Gewerkschaft Heiligenroda, Schacht I. errichtet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ein Außenlager des KZ Buchenwald errichtet, in dem Kriegsgefangene in dieser von der Wintershall AG übernommenen Schachtanlage arbeiten mussten. An die Leiden der Opfer erinnert ein Gedenkstein bei dem Verwaltungsgebäude, das heute vom Wartburgkreis als Tierheim genutzt wird. (de)
  • Der vollständig bewaldete Buchenberg hat eine Gipfelhöhe von 366 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich in der Gemarkung von Springen im Wartburgkreis in Thüringen. Am Buchenberg wurde schon vor dem Ersten Weltkrieg ein Gebäudekomplex der Gewerkschaft Heiligenroda, Schacht I. errichtet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ein Außenlager des KZ Buchenwald errichtet, in dem Kriegsgefangene in dieser von der Wintershall AG übernommenen Schachtanlage arbeiten mussten. An die Leiden der Opfer erinnert ein Gedenkstein bei dem Verwaltungsgebäude, das heute vom Wartburgkreis als Tierheim genutzt wird. (de)
dbo:elevation
  • 366.000000 (xsd:double)
dbo:iso31661Code
  • DE-TH
dbo:locatedInArea
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 7357203 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 113010732 (xsd:integer)
prop-de:besonderheiten
  • Kalibergwerk, im II.WK Standort eines KZ-Außenlagers
prop-de:bild
  • WAK FRNSEE DKM.jpg
prop-de:breitengrad
  • 5087572 (xsd:integer)
prop-de:gestein
  • Buntsandstein
prop-de:höheBezug
  • DE-NN
prop-de:längengrad
  • 100771 (xsd:integer)
dct:description
  • Denkmal am Buchenberg im OT Springen. (de)
  • Denkmal am Buchenberg im OT Springen. (de)
dct:subject
georss:point
  • 50.87572 10.0771
rdf:type
rdfs:comment
  • Der vollständig bewaldete Buchenberg hat eine Gipfelhöhe von 366 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich in der Gemarkung von Springen im Wartburgkreis in Thüringen. Am Buchenberg wurde schon vor dem Ersten Weltkrieg ein Gebäudekomplex der Gewerkschaft Heiligenroda, Schacht I. errichtet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ein Außenlager des KZ Buchenwald errichtet, in dem Kriegsgefangene in dieser von der Wintershall AG übernommenen Schachtanlage arbeiten mussten. An die Leiden der Opfer erinnert ein Gedenkstein bei dem Verwaltungsgebäude, das heute vom Wartburgkreis als Tierheim genutzt wird. (de)
  • Der vollständig bewaldete Buchenberg hat eine Gipfelhöhe von 366 m ü. NN und zählt zum Frauenseer Forst. Er befindet sich in der Gemarkung von Springen im Wartburgkreis in Thüringen. Am Buchenberg wurde schon vor dem Ersten Weltkrieg ein Gebäudekomplex der Gewerkschaft Heiligenroda, Schacht I. errichtet. Während des Zweiten Weltkrieges wurde ein Außenlager des KZ Buchenwald errichtet, in dem Kriegsgefangene in dieser von der Wintershall AG übernommenen Schachtanlage arbeiten mussten. An die Leiden der Opfer erinnert ein Gedenkstein bei dem Verwaltungsgebäude, das heute vom Wartburgkreis als Tierheim genutzt wird. (de)
rdfs:label
  • Buchenberg (Frauensee) (de)
  • Buchenberg (Frauensee) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 50.875721 (xsd:float)
geo:long
  • 10.077100 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Buchenberg (de)
  • Buchenberg (de)
is foaf:primaryTopic of