Bread & Butter

http://de.dbpedia.org/resource/Bread_&_Butter

Die Bread & Butter (abgekürzt B&b, B&B oder BBB) ist eine internationale Fachmesse für Straßenbekleidung, die von dem deutschen Unternehmer Karl-Heinz Müller aufgebaut wurde und im Juli 2001 in Köln ihre Premiere feierte. Sie findet zweimal jährlich, seit 2003 im Rahmen der Berlin Fashion Week statt und gilt als weltweite Leitmesse für Alltagskleidung, sogenannte Prêt-à-porter-Mode.
Bread & Butter 
Die Bread & Butter (abgekürzt B&b, B&B oder BBB) ist eine internationale Fachmesse für Straßenbekleidung, die von dem deutschen Unternehmer Karl-Heinz Müller aufgebaut wurde und im Juli 2001 in Köln ihre Premiere feierte. Sie findet zweimal jährlich, seit 2003 im Rahmen der Berlin Fashion Week statt und gilt als weltweite Leitmesse für Alltagskleidung, sogenannte Prêt-à-porter-Mode. Nach dem Kauf durch das Modeunternehmen Zalando soll die Messe ab 2016 als Modefestival für eine große Bandbreite an Interessenten geöffnet werden. 
xsd:integer 12309 
Sonja Pohlmann, Mark Espiner 
xsd:date 2011-07-05Z 
Bread & Butter: Eine Idee hat gezündet 
Die Eröffnung der Bread & Butter – Fotostrecke 
Der Tagesspiegel 
xsd:date 2013-12-04Z 
xsd:integer 27 
xsd:integer 5069739 
xsd:integer 145673129 

data from the linked data cloud