Die Birmingham Thunderbolts, von Fans meist Bolts genannt, waren ein American Football-Team aus Birmingham, Alabama. Sie waren in der XFL in der Eastern Division gemeinsam mit den Chicago Enforcers, Orlando Rage und den New York/New Jersey Hitmen vertreten und beendeten die einzige gespielte Saison mit zwei Siegen und acht Niederlagen. Dies war die schlechteste Platzierung der Liga. Die Teamfarben waren violett, gelb und weiß.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Birmingham Thunderbolts, von Fans meist Bolts genannt, waren ein American Football-Team aus Birmingham, Alabama. Sie waren in der XFL in der Eastern Division gemeinsam mit den Chicago Enforcers, Orlando Rage und den New York/New Jersey Hitmen vertreten und beendeten die einzige gespielte Saison mit zwei Siegen und acht Niederlagen. Dies war die schlechteste Platzierung der Liga. Die Teamfarben waren violett, gelb und weiß. Die Thunderbolts spielten auf dem Legion Field und wurden von Gerry DiNardo, der vorher und nachher bei diversen Universitäten trainierte, gecoacht. Die Bolts trugen auf dem Rücken ihre richtigen Namen anstelle von Spitznamen, wie es bei anderen XFL-Mannschaften üblich war. (de)
  • Die Birmingham Thunderbolts, von Fans meist Bolts genannt, waren ein American Football-Team aus Birmingham, Alabama. Sie waren in der XFL in der Eastern Division gemeinsam mit den Chicago Enforcers, Orlando Rage und den New York/New Jersey Hitmen vertreten und beendeten die einzige gespielte Saison mit zwei Siegen und acht Niederlagen. Dies war die schlechteste Platzierung der Liga. Die Teamfarben waren violett, gelb und weiß. Die Thunderbolts spielten auf dem Legion Field und wurden von Gerry DiNardo, der vorher und nachher bei diversen Universitäten trainierte, gecoacht. Die Bolts trugen auf dem Rücken ihre richtigen Namen anstelle von Spitznamen, wie es bei anderen XFL-Mannschaften üblich war. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1208749 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 143961092 (xsd:integer)
prop-de:city
prop-de:coach
prop-de:divisionHist
  • Eastern Division
prop-de:founded
  • 2001 (xsd:integer)
prop-de:histYr
  • 2001 (xsd:integer)
prop-de:logo
  • Birningham_thunderbolts.gif
prop-de:name
  • Birningham Thunderbolts
prop-de:nicknames
  • Bolts
prop-de:stadiumYears
prop-de:xflEndYr
  • 2001 (xsd:integer)
prop-de:xflStartYr
  • 2001 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Die Birmingham Thunderbolts, von Fans meist Bolts genannt, waren ein American Football-Team aus Birmingham, Alabama. Sie waren in der XFL in der Eastern Division gemeinsam mit den Chicago Enforcers, Orlando Rage und den New York/New Jersey Hitmen vertreten und beendeten die einzige gespielte Saison mit zwei Siegen und acht Niederlagen. Dies war die schlechteste Platzierung der Liga. Die Teamfarben waren violett, gelb und weiß. (de)
  • Die Birmingham Thunderbolts, von Fans meist Bolts genannt, waren ein American Football-Team aus Birmingham, Alabama. Sie waren in der XFL in der Eastern Division gemeinsam mit den Chicago Enforcers, Orlando Rage und den New York/New Jersey Hitmen vertreten und beendeten die einzige gespielte Saison mit zwei Siegen und acht Niederlagen. Dies war die schlechteste Platzierung der Liga. Die Teamfarben waren violett, gelb und weiß. (de)
rdfs:label
  • Birmingham Thunderbolts (de)
  • Birmingham Thunderbolts (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is foaf:primaryTopic of