Bezirk Pankow

http://de.dbpedia.org/resource/Bezirk_Pankow an entity of type: Thing

Pankow [ˈpaŋkoː] ist der dritte Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte 394.816 Einwohner per 30. Juni 2016. Die bis dahin eigenständigen Bezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee wurden mit der Verwaltungsreform 2001 zum heutigen bevölkerungsreichsten Berliner Bezirk Pankow vereint. Er ist nach Treptow-Köpenick der flächenmäßig zweitgrößte Bezirk von Berlin. Der Bezirk Pankow weist hinter Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf die dritthöchste Sozialstruktur aller zwölf Berliner Bezirke auf.
Bezirk Pankow 
DMS 
Pankow 
Windkraftanlage Pankow 
xsd:integer 13187 
rdf:langString Breite Straße 24a–26 
xsd:integer 10 
xsd:date 2013-04-30 
xsd:double 7.9 
xsd:date 2012-12-31 
xsd:integer 10  114 
rdf:langString Lage des Bezirks Pankow in Berlin 
rdf:langString Coat of arms of borough Pankow.svg 
rdf:langString Wappen des Bezirks Pankow seit Juli 2009 
rdf:langString Coat of arms of Berlin.svg 
rdf:langString In Silber oben eine durchgehende und oben anstoßende rote Mauer ohne Fugen, mit drei offenen Toren ohne Torflügel, der mittlere der Torbögen breiter und höher als die äußeren; unten ein achtspeichiges rotes Rad, das oberhalb seiner Mitte beidseits von einer grünen Hopfendolde mit Blatt begleitet ist. Auf dem Schild ruht eine rote dreitürmige Mauerkrone, deren mittlerer Turm mit dem Berliner Wappenschild belegt ist. 
xsd:integer 96  109 
rdf:langString Jens-Holger Kirchner 
rdf:langString Matthias Köhne 
rdf:langString Stellvertretender Bezirksbürgermeister 
rdf:langString Pankow 
xsd:integer 26  39  57  128  133  200  206  211 
xsd:integer 11  73  102  139  185  209  281 
xsd:double 13.4444 
<second> 1.28755008E9 
rdf:langString Durchschnittsalter 
xsd:integer 10307 
xsd:integer 13 
rdf:langString Gliederung des Bezirks 
xsd:integer 4298423 
rdf:langString ja 
xsd:integer 2011 
xsd:integer 2016 
rdf:langString DE 
xsd:integer 52 
xsd:integer 34 
xsd:integer
xsd:integer 13 
xsd:integer 24 
xsd:integer
rdf:langString Pankow 
rdf:langString Windkraftanlage Pankow 
xsd:integer
xsd:double 52.6483 
rdf:langString AfD  CDU  FDP  GRÜNE  LINKE  PIRAT  SPD  Sonst. 
rdf:langString (10119, 10247, 10249, 10369, 10405, 10407, 10409, 10435, 10437, 10439, 13051, 13086, 13088, 13089, 13125, 13127, 13129, 13156, 13158, 13159, 13187, 13189) 
rdf:langString nein 
rdf:langString DE-BE 
rdf:langString SPD Grüne Linke CDU Piraten - 17 13 11 8 6 - colspan="8" 280px|zentriert|Sitzverteilung in der BVV 
xsd:integer
rdf:langString DMS 
rdf:langString Wahlbeteiligung: 66,7 % 
rdf:langString Wahl zur Bezirksverordnetenversammlung 2016 
xsd:integer
rdf:langString Bezirksschlüssel 
rdf:langString landmark 
xsd:integer 30 
rdf:langString Wappen des Bezirks Pankow 
rdf:langString Coat of arms of borough Pankow.svg 
rdf:langString Pankow 
xsd:float 13.4444  52.4022 
52.568888888888885 52.40222222222222 
52.64833333333333 13.444444444444445 
xsd:float 52.5689  52.6483 
xsd:integer 241581214 
Pankow [ˈpaŋkoː] ist der dritte Verwaltungsbezirk von Berlin und hatte 394.816 Einwohner per 30. Juni 2016. Die bis dahin eigenständigen Bezirke Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee wurden mit der Verwaltungsreform 2001 zum heutigen bevölkerungsreichsten Berliner Bezirk Pankow vereint. Er ist nach Treptow-Köpenick der flächenmäßig zweitgrößte Bezirk von Berlin. Der Bezirk Pankow weist hinter Steglitz-Zehlendorf und Charlottenburg-Wilmersdorf die dritthöchste Sozialstruktur aller zwölf Berliner Bezirke auf. 
030 
xsd:double 1.03e+08 
3.Bezirk 
4298423-3 
Bezirksbürgermeister 
(10119, 10247, 10249, 10369, 10405, 10407, 10409, 10435, 10437, 10439, 13051, 13086, 13088, 13089, 13125, 13127, 13129, 13156, 13158, 13159, 13187, 13189) 
241581214 
xsd:integer 14453 
xsd:nonNegativeInteger 34312 
xsd:nonNegativeInteger 264 
xsd:integer 158725095 
<squareKilometre> 103.0 

data from the linked data cloud