Der Bezirk Murau ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark, die Fläche beträgt 1384 km². Er ist mit 28.388 Einwohnern (2016) dünn besiedelt und zudem von Abwanderung schwer betroffen. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage haben sich auch sehr wenig Betriebe angesiedelt. Die Bezirkshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Murau. Die kleinste Stadt der Steiermark ist Oberwölz. Der sanfte und relativ gering ausgeprägte Tourismus profitiert von der unberührten Natur. Der Bezirk Murau hat österreichweit den höchsten Waldanteil, vor allem weil es wenig hochalpines Ödland gibt und kaum Agrarflächen.

Property Value
dbo:abstract
  • Der Bezirk Murau ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark, die Fläche beträgt 1384 km². Er ist mit 28.388 Einwohnern (2016) dünn besiedelt und zudem von Abwanderung schwer betroffen. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage haben sich auch sehr wenig Betriebe angesiedelt. Die Bezirkshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Murau. Die kleinste Stadt der Steiermark ist Oberwölz. Der sanfte und relativ gering ausgeprägte Tourismus profitiert von der unberührten Natur. Der Bezirk Murau hat österreichweit den höchsten Waldanteil, vor allem weil es wenig hochalpines Ödland gibt und kaum Agrarflächen. (de)
  • Der Bezirk Murau ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark, die Fläche beträgt 1384 km². Er ist mit 28.388 Einwohnern (2016) dünn besiedelt und zudem von Abwanderung schwer betroffen. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage haben sich auch sehr wenig Betriebe angesiedelt. Die Bezirkshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Murau. Die kleinste Stadt der Steiermark ist Oberwölz. Der sanfte und relativ gering ausgeprägte Tourismus profitiert von der unberührten Natur. Der Bezirk Murau hat österreichweit den höchsten Waldanteil, vor allem weil es wenig hochalpines Ödland gibt und kaum Agrarflächen. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 77598 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158812584 (xsd:integer)
prop-de:anzeigegemeinde
  • Krakau
  • Mühlen
prop-de:bezirkshauptmann
  • Dr. Florian Waldner
prop-de:bezirkskennzahl
  • 614 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 141735 (xsd:integer)
prop-de:fläche
  • 138400 (xsd:integer)
prop-de:gemeinde
  • Krakau
  • Murau
  • Mühlen
  • Neumarkt in der Steiermark
  • Niederwölz
  • Oberwölz
  • Ranten
  • Sankt Georgen am Kreischberg
  • Sankt Lambrecht
  • Scheifling
  • Schöder
  • St. Peter am Kammersberg
  • Stadl-Predlitz
  • Teufenbach-Katsch
prop-de:gemeindeart
  • G
  • M
  • S
prop-de:gemeindekennzahl
  • 61410 (xsd:integer)
  • 61413 (xsd:integer)
  • 61425 (xsd:integer)
  • 61428 (xsd:integer)
  • 61437 (xsd:integer)
  • 61438 (xsd:integer)
  • 61439 (xsd:integer)
  • 61440 (xsd:integer)
  • 61441 (xsd:integer)
  • 61442 (xsd:integer)
  • 61443 (xsd:integer)
  • 61444 (xsd:integer)
  • 61445 (xsd:integer)
  • 61446 (xsd:integer)
prop-de:gerichtsbezirk
  • Murau
prop-de:karte
  • Sankt Peter am Kammersberg im Bezirk MU.png
prop-de:kfz
  • MU
prop-de:ns
  • 471095 (xsd:integer)
prop-de:region
  • AT-6
prop-de:type
  • adm2nd
prop-de:verwaltungssitz
  • Murau
prop-de:wappen
  • Sin escudo.svg
  • AUT Murau COA.jpg
  • AUT Mühlen COA.png
  • AUT Neumarkt in der Steiermark COA.png
  • AUT Niederwölz COA.jpg
  • AUT Oberwölz Stadt COA.jpg
  • AUT Sankt Georgen am Kreischberg COA.jpg
  • AUT Sankt Peter am Kammersberg COA.jpg
  • AUT Scheifling COA.jpg
  • AUT Schöder COA.png
  • AUT Stadl-Predlitz COA.png
  • Wappen Ranten.jpg
prop-de:webseite
dct:subject
georss:point
  • 47.1095 14.1735
rdf:type
rdfs:comment
  • Der Bezirk Murau ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark, die Fläche beträgt 1384 km². Er ist mit 28.388 Einwohnern (2016) dünn besiedelt und zudem von Abwanderung schwer betroffen. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage haben sich auch sehr wenig Betriebe angesiedelt. Die Bezirkshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Murau. Die kleinste Stadt der Steiermark ist Oberwölz. Der sanfte und relativ gering ausgeprägte Tourismus profitiert von der unberührten Natur. Der Bezirk Murau hat österreichweit den höchsten Waldanteil, vor allem weil es wenig hochalpines Ödland gibt und kaum Agrarflächen. (de)
  • Der Bezirk Murau ist ein Politischer Bezirk des Landes Steiermark, die Fläche beträgt 1384 km². Er ist mit 28.388 Einwohnern (2016) dünn besiedelt und zudem von Abwanderung schwer betroffen. Aufgrund der etwas abgelegenen Lage haben sich auch sehr wenig Betriebe angesiedelt. Die Bezirkshauptstadt ist die gleichnamige Stadt Murau. Die kleinste Stadt der Steiermark ist Oberwölz. Der sanfte und relativ gering ausgeprägte Tourismus profitiert von der unberührten Natur. Der Bezirk Murau hat österreichweit den höchsten Waldanteil, vor allem weil es wenig hochalpines Ödland gibt und kaum Agrarflächen. (de)
rdfs:label
  • Bezirk Murau (de)
  • Bezirk Murau (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 47.109501 (xsd:float)
geo:long
  • 14.173500 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:birthPlace of
is dbo:district of
is dbo:locatedInArea of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is prop-de:bezirk of
is prop-de:nord of
is prop-de:nordost of
is prop-de:nordwest of
is foaf:primaryTopic of