Betrachtung ist ein Sammelband mit 18 meist kurzen Prosatexten von Franz Kafka, derEnde 1912 erschienen ist. Es war Kafkas erstes veröffentlichtes Buch und wurde - mit der Jahreszahl 1913 - im damals jungen Rowohlt-Verlag verlegt. Der kleine Sammelband trägt die Widmung Kafkas „Für M. B.“, also für den Freund Max Brod. Bereits 1908 waren acht der Prosastücke mit dem Obertitel Betrachtung in der Zeitschrift Hyperion, herausgegeben von Franz Blei, veröffentlicht worden.

Property Value
dbo:abstract
  • Betrachtung ist ein Sammelband mit 18 meist kurzen Prosatexten von Franz Kafka, derEnde 1912 erschienen ist. Es war Kafkas erstes veröffentlichtes Buch und wurde - mit der Jahreszahl 1913 - im damals jungen Rowohlt-Verlag verlegt. Der kleine Sammelband trägt die Widmung Kafkas „Für M. B.“, also für den Freund Max Brod. Bereits 1908 waren acht der Prosastücke mit dem Obertitel Betrachtung in der Zeitschrift Hyperion, herausgegeben von Franz Blei, veröffentlicht worden. (de)
  • Betrachtung ist ein Sammelband mit 18 meist kurzen Prosatexten von Franz Kafka, derEnde 1912 erschienen ist. Es war Kafkas erstes veröffentlichtes Buch und wurde - mit der Jahreszahl 1913 - im damals jungen Rowohlt-Verlag verlegt. Der kleine Sammelband trägt die Widmung Kafkas „Für M. B.“, also für den Freund Max Brod. Bereits 1908 waren acht der Prosastücke mit dem Obertitel Betrachtung in der Zeitschrift Hyperion, herausgegeben von Franz Blei, veröffentlicht worden. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 637256 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 152651458 (xsd:integer)
dct:subject
rdfs:comment
  • Betrachtung ist ein Sammelband mit 18 meist kurzen Prosatexten von Franz Kafka, derEnde 1912 erschienen ist. Es war Kafkas erstes veröffentlichtes Buch und wurde - mit der Jahreszahl 1913 - im damals jungen Rowohlt-Verlag verlegt. Der kleine Sammelband trägt die Widmung Kafkas „Für M. B.“, also für den Freund Max Brod. Bereits 1908 waren acht der Prosastücke mit dem Obertitel Betrachtung in der Zeitschrift Hyperion, herausgegeben von Franz Blei, veröffentlicht worden. (de)
  • Betrachtung ist ein Sammelband mit 18 meist kurzen Prosatexten von Franz Kafka, derEnde 1912 erschienen ist. Es war Kafkas erstes veröffentlichtes Buch und wurde - mit der Jahreszahl 1913 - im damals jungen Rowohlt-Verlag verlegt. Der kleine Sammelband trägt die Widmung Kafkas „Für M. B.“, also für den Freund Max Brod. Bereits 1908 waren acht der Prosastücke mit dem Obertitel Betrachtung in der Zeitschrift Hyperion, herausgegeben von Franz Blei, veröffentlicht worden. (de)
rdfs:label
  • Betrachtung (Kafka) (de)
  • Betrachtung (Kafka) (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is foaf:primaryTopic of