Die Berufung des Hl. Matthäus ist eines der bekanntesten Gemälde Michelangelo Merisi da Caravaggios. Es entstand etwa 1599 oder 1600 in der Stilepoche des Frühbarock und gilt heute als eines der epochalen Werke der Kunstgeschichte. Es war eine kirchliche Auftragsarbeit und befindet sich bis heute an der vorgesehenen Stelle der Cappella Contarelli in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom.

Property Value
dbo:abstract
  • Die Berufung des Hl. Matthäus ist eines der bekanntesten Gemälde Michelangelo Merisi da Caravaggios. Es entstand etwa 1599 oder 1600 in der Stilepoche des Frühbarock und gilt heute als eines der epochalen Werke der Kunstgeschichte. Es war eine kirchliche Auftragsarbeit und befindet sich bis heute an der vorgesehenen Stelle der Cappella Contarelli in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom. (de)
  • Die Berufung des Hl. Matthäus ist eines der bekanntesten Gemälde Michelangelo Merisi da Caravaggios. Es entstand etwa 1599 oder 1600 in der Stilepoche des Frühbarock und gilt heute als eines der epochalen Werke der Kunstgeschichte. Es war eine kirchliche Auftragsarbeit und befindet sich bis heute an der vorgesehenen Stelle der Cappella Contarelli in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageID
  • 7579964 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151950445 (xsd:integer)
prop-de:bilddatei
  • Caravaggio - De roeping van Matteüs - Rome San Luigi dei Francesi 10-01-2011 12-07-56.png
prop-de:breite
  • 340 (xsd:integer)
prop-de:höhe
  • 322 (xsd:integer)
prop-de:jahr
  • 1599 (xsd:integer)
prop-de:künstler
  • Michelangelo Merisi da Caravaggio
prop-de:museum
prop-de:technik
  • Öl auf Leinwand
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Die Berufung des Hl. Matthäus ist eines der bekanntesten Gemälde Michelangelo Merisi da Caravaggios. Es entstand etwa 1599 oder 1600 in der Stilepoche des Frühbarock und gilt heute als eines der epochalen Werke der Kunstgeschichte. Es war eine kirchliche Auftragsarbeit und befindet sich bis heute an der vorgesehenen Stelle der Cappella Contarelli in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom. (de)
  • Die Berufung des Hl. Matthäus ist eines der bekanntesten Gemälde Michelangelo Merisi da Caravaggios. Es entstand etwa 1599 oder 1600 in der Stilepoche des Frühbarock und gilt heute als eines der epochalen Werke der Kunstgeschichte. Es war eine kirchliche Auftragsarbeit und befindet sich bis heute an der vorgesehenen Stelle der Cappella Contarelli in der Kirche San Luigi dei Francesi in Rom. (de)
rdfs:label
  • Berufung des Hl. Matthäus (de)
  • Berufung des Hl. Matthäus (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
foaf:name
  • Berufung des Hl. Matthäus (de)
  • Berufung des Hl. Matthäus (de)
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of