Das Berliner Tor war − neben dem Lübecker Tor und der Sechslingspforte − eines der Stadttore zur Vorstadt St. Georg. Es wurde im Rahmen der Errichtung des Neuen Werks (1679−1682), mit dem St. Georg in die Stadtbefestigung einbezogen wurde, erbaut. Von hier aus führte die Chaussee nach Berlin. Die Bezeichnung Berliner Tor ist heute vor allem durch den gleichnamigen U- und S-Bahnhof bekannt.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Berliner Tor war − neben dem Lübecker Tor und der Sechslingspforte − eines der Stadttore zur Vorstadt St. Georg. Es wurde im Rahmen der Errichtung des Neuen Werks (1679−1682), mit dem St. Georg in die Stadtbefestigung einbezogen wurde, erbaut. Von hier aus führte die Chaussee nach Berlin. Die Bezeichnung Berliner Tor ist heute vor allem durch den gleichnamigen U- und S-Bahnhof bekannt. (de)
  • Das Berliner Tor war − neben dem Lübecker Tor und der Sechslingspforte − eines der Stadttore zur Vorstadt St. Georg. Es wurde im Rahmen der Errichtung des Neuen Werks (1679−1682), mit dem St. Georg in die Stadtbefestigung einbezogen wurde, erbaut. Von hier aus führte die Chaussee nach Berlin. Die Bezeichnung Berliner Tor ist heute vor allem durch den gleichnamigen U- und S-Bahnhof bekannt. (de)
dbo:thumbnail
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1154781 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 151927209 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 10.025556 (xsd:double)
prop-de:ns
  • 53.552500 (xsd:double)
prop-de:region
  • DE-HH
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 53.5525 10.025555555555556
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Berliner Tor war − neben dem Lübecker Tor und der Sechslingspforte − eines der Stadttore zur Vorstadt St. Georg. Es wurde im Rahmen der Errichtung des Neuen Werks (1679−1682), mit dem St. Georg in die Stadtbefestigung einbezogen wurde, erbaut. Von hier aus führte die Chaussee nach Berlin. Die Bezeichnung Berliner Tor ist heute vor allem durch den gleichnamigen U- und S-Bahnhof bekannt. (de)
  • Das Berliner Tor war − neben dem Lübecker Tor und der Sechslingspforte − eines der Stadttore zur Vorstadt St. Georg. Es wurde im Rahmen der Errichtung des Neuen Werks (1679−1682), mit dem St. Georg in die Stadtbefestigung einbezogen wurde, erbaut. Von hier aus führte die Chaussee nach Berlin. Die Bezeichnung Berliner Tor ist heute vor allem durch den gleichnamigen U- und S-Bahnhof bekannt. (de)
rdfs:label
  • Berliner Tor (Hamburg) (de)
  • Berliner Tor (Hamburg) (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 53.552502 (xsd:float)
geo:long
  • 10.025556 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:depiction
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of