Das Beecher Island Battleground Memorial liegt 26 km südöstlich von Wray im US-Bundesstaat Colorado. Es erinnert an den Kampf zwischen Indianern und einer Abteilung von zivilen Scouts unter dem Kommando von Colonel George A. Forsyth, der vom 17. bis 26. September 1868 auf einer Insel im Arickaree Fork des Republican River stattfand. Beecher Island wurde benannt nach Forsyth‘ Stellvertreter Leutnant Fredrick H. Beecher, der hier am 17. September 1868 im Kampf getötet wurde.

Property Value
dbo:abstract
  • Das Beecher Island Battleground Memorial liegt 26 km südöstlich von Wray im US-Bundesstaat Colorado. Es erinnert an den Kampf zwischen Indianern und einer Abteilung von zivilen Scouts unter dem Kommando von Colonel George A. Forsyth, der vom 17. bis 26. September 1868 auf einer Insel im Arickaree Fork des Republican River stattfand. Beecher Island wurde benannt nach Forsyth‘ Stellvertreter Leutnant Fredrick H. Beecher, der hier am 17. September 1868 im Kampf getötet wurde. In späteren Jahren haben viele Männer zu Unrecht behauptet, sie hätten zu „Forsyth‘ Scouts“ gehört, da diese nach der Schlacht einen legendären Ruhm genossen. Die Namen der Männer, die am Arickaree Creek dabeiwaren, sind jedoch aus der Rekrutierungsliste von Major Inman bekannt. Sie wurden auf dem Denkmal verewigt, das am 17. September 1905 im Beisein von Veteranen der Schlacht am Ort des Gefechtes enthüllt wurde. Es wurden viele Versionen der Ereignisse von Männern erzählt oder geschrieben, die nicht dabeiwaren. Auch die Berichte der wirklichen Teilnehmer, die oft erst Jahrzehnte nach der Schlacht aufgezeichnet worden sind, weichen in vielen Details voneinander ab. (de)
  • Das Beecher Island Battleground Memorial liegt 26 km südöstlich von Wray im US-Bundesstaat Colorado. Es erinnert an den Kampf zwischen Indianern und einer Abteilung von zivilen Scouts unter dem Kommando von Colonel George A. Forsyth, der vom 17. bis 26. September 1868 auf einer Insel im Arickaree Fork des Republican River stattfand. Beecher Island wurde benannt nach Forsyth‘ Stellvertreter Leutnant Fredrick H. Beecher, der hier am 17. September 1868 im Kampf getötet wurde. In späteren Jahren haben viele Männer zu Unrecht behauptet, sie hätten zu „Forsyth‘ Scouts“ gehört, da diese nach der Schlacht einen legendären Ruhm genossen. Die Namen der Männer, die am Arickaree Creek dabeiwaren, sind jedoch aus der Rekrutierungsliste von Major Inman bekannt. Sie wurden auf dem Denkmal verewigt, das am 17. September 1905 im Beisein von Veteranen der Schlacht am Ort des Gefechtes enthüllt wurde. Es wurden viele Versionen der Ereignisse von Männern erzählt oder geschrieben, die nicht dabeiwaren. Auch die Berichte der wirklichen Teilnehmer, die oft erst Jahrzehnte nach der Schlacht aufgezeichnet worden sind, weichen in vielen Details voneinander ab. (de)
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 1024534 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 158437399 (xsd:integer)
prop-de:ew
  • 102 (xsd:integer)
prop-de:ns
  • 39 (xsd:integer)
prop-de:region
  • US-CO
prop-de:type
  • landmark
dct:subject
georss:point
  • 39.0 102.0
rdf:type
rdfs:comment
  • Das Beecher Island Battleground Memorial liegt 26 km südöstlich von Wray im US-Bundesstaat Colorado. Es erinnert an den Kampf zwischen Indianern und einer Abteilung von zivilen Scouts unter dem Kommando von Colonel George A. Forsyth, der vom 17. bis 26. September 1868 auf einer Insel im Arickaree Fork des Republican River stattfand. Beecher Island wurde benannt nach Forsyth‘ Stellvertreter Leutnant Fredrick H. Beecher, der hier am 17. September 1868 im Kampf getötet wurde. (de)
  • Das Beecher Island Battleground Memorial liegt 26 km südöstlich von Wray im US-Bundesstaat Colorado. Es erinnert an den Kampf zwischen Indianern und einer Abteilung von zivilen Scouts unter dem Kommando von Colonel George A. Forsyth, der vom 17. bis 26. September 1868 auf einer Insel im Arickaree Fork des Republican River stattfand. Beecher Island wurde benannt nach Forsyth‘ Stellvertreter Leutnant Fredrick H. Beecher, der hier am 17. September 1868 im Kampf getötet wurde. (de)
rdfs:label
  • Beecher Island Battleground Memorial (de)
  • Beecher Island Battleground Memorial (de)
owl:sameAs
geo:lat
  • 39.000000 (xsd:float)
geo:long
  • 102.000000 (xsd:float)
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:wikiPageRedirects of
is foaf:primaryTopic of