Beat bzw. Beatmusik (von englisch to beat ‚schlagen‘) war der im deutschen Sprachraum von 1960 bis Anfang der 1970er Jahre gebräuchliche Begriff für frühen, auf Gitarrenspiel basierendem Pop-Rock. Als musikalische Vorbilder dienten der amerikanische Rock ’n’ Roll und britische Skiffle, meistens gespielt von Bands mit zwei bis drei E-Gitarren, einem E-Bass und einem Schlagzeug (Beatbands). Die bekannteste Gruppe, die diesen Stil entwickelte und populär machte, waren die Beatles.

Property Value
dbo:abstract
  • Beat bzw. Beatmusik (von englisch to beat ‚schlagen‘) war der im deutschen Sprachraum von 1960 bis Anfang der 1970er Jahre gebräuchliche Begriff für frühen, auf Gitarrenspiel basierendem Pop-Rock. Als musikalische Vorbilder dienten der amerikanische Rock ’n’ Roll und britische Skiffle, meistens gespielt von Bands mit zwei bis drei E-Gitarren, einem E-Bass und einem Schlagzeug (Beatbands). Die bekannteste Gruppe, die diesen Stil entwickelte und populär machte, waren die Beatles. (de)
  • Beat bzw. Beatmusik (von englisch to beat ‚schlagen‘) war der im deutschen Sprachraum von 1960 bis Anfang der 1970er Jahre gebräuchliche Begriff für frühen, auf Gitarrenspiel basierendem Pop-Rock. Als musikalische Vorbilder dienten der amerikanische Rock ’n’ Roll und britische Skiffle, meistens gespielt von Bands mit zwei bis drei E-Gitarren, einem E-Bass und einem Schlagzeug (Beatbands). Die bekannteste Gruppe, die diesen Stil entwickelte und populär machte, waren die Beatles. (de)
dbo:individualisedGnd
  • 4144239-8
dbo:wikiPageExternalLink
dbo:wikiPageID
  • 176565 (xsd:integer)
dbo:wikiPageRevisionID
  • 156326579 (xsd:integer)
prop-de:text
  • Die anderen Beat-News
prop-de:typ
  • s
prop-de:url
prop-de:wayback
  • 20120522231352 (xsd:double)
dct:subject
rdf:type
rdfs:comment
  • Beat bzw. Beatmusik (von englisch to beat ‚schlagen‘) war der im deutschen Sprachraum von 1960 bis Anfang der 1970er Jahre gebräuchliche Begriff für frühen, auf Gitarrenspiel basierendem Pop-Rock. Als musikalische Vorbilder dienten der amerikanische Rock ’n’ Roll und britische Skiffle, meistens gespielt von Bands mit zwei bis drei E-Gitarren, einem E-Bass und einem Schlagzeug (Beatbands). Die bekannteste Gruppe, die diesen Stil entwickelte und populär machte, waren die Beatles. (de)
  • Beat bzw. Beatmusik (von englisch to beat ‚schlagen‘) war der im deutschen Sprachraum von 1960 bis Anfang der 1970er Jahre gebräuchliche Begriff für frühen, auf Gitarrenspiel basierendem Pop-Rock. Als musikalische Vorbilder dienten der amerikanische Rock ’n’ Roll und britische Skiffle, meistens gespielt von Bands mit zwei bis drei E-Gitarren, einem E-Bass und einem Schlagzeug (Beatbands). Die bekannteste Gruppe, die diesen Stil entwickelte und populär machte, waren die Beatles. (de)
rdfs:label
  • Beatmusik (de)
  • Beatmusik (de)
owl:sameAs
prov:wasDerivedFrom
foaf:isPrimaryTopicOf
is dbo:genre of
is dbo:wikiPageDisambiguates of
is dbo:wikiPageRedirects of
is prop-de:genre(s)_ of
is foaf:primaryTopic of